Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Regierung von Unterfranken lobt Integrationspreis 2014 aus - 5.000 Euro Preisgeld

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Eine beispielhafte Aktion: Neun Oberstufenschüler des Gymnasiums Veitshöchheim haben für Flüchtlingskinder im Alter von sechs bis 12 Jahren seit fast zwei Jahren Patenschaften übernommen. Diese Patenkinder und ihre Freunde aus der GU waren im Dezember...

Weiterlesen

Weltfriedenstag am 30. Januar in der Kuratiekirche mit Bischof Hofmann

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Das Katholische Militärpfarramt Veitshöchheim lädt zum Weltfriedenstag am Donnerstag, 30. Januar 2014 um 10.30 Uhr in die Kuratiekirche Heiligste Dreifaltigkeit in Veitshöchheim ein. Er steht unter dem Leitwort „Brüderlichkeit als Weg zum Frieden“ von...

Weiterlesen

Die gute Tat - Bürgermeister Rainer Kinzkofer spendete 2.000 Euro für örtlichen Hilfsfonds

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Seinen 70. Geburtstag feierte Veitshöchheims Bürgermeister Rainer Kinzkofer mit guten Freunden und Bekannten im Restaurant "Rokoko". Statt Geschenken bat er seine Gäste um eine Spende für einen wohltätigen Zweck zugunsten des Hilfsfonds der Gemeinde für...

Weiterlesen

Benefiz-Lesung mit Musik für die Kindernothilfe in der Bücherei im Bahnhof

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Am 19. Februar 2014 um 19 Uhr gibt es in der Bücherei im Bahnhof eine Benefiz-Lesung für die Kindernothilfe, umrahmt von Musik mit Schülern aus der Musikschule. Auf Initiative von Kirsten Hummel lesen fünf (Hobby-) Autorinnen selbst verfasste Texte zum...

Weiterlesen

Im Veitshöchheimer Klimaschutz-Wettbewerb winken Geldpreise bis zu 1.000 Euro für klimafreundlichsten Haushalt

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Zu einer enormen Strom-Kosten-Einsparung führt die LED-Technik, über die der Veitshöchheimer Klimaschutzmanager Jochen Spieß im November in der Bücherei im Bahnhof referierte. Mit dem vom Klimaschutzmanager Jochen Spieß ausgeschriebenen Wettbewerb ENERGIE...

Weiterlesen

Neues Buch „Zeitsprünge Veitshöchheim“ stößt auf große Resonanz

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Hocherfreut und sichtlich überrascht war Bürgermeister Rainer Kinzkofer, als ihm beim Neujahrsempfang seine beiden Kulturreferentinnen Dr. Martina Edelmann und Karen Heußner zusammen mit seiner Sekretärin Christina Hidringer den Bildband „Zeitsprünge...

Weiterlesen

Große Resonanz auf den Info-Spaziergang der CSU/VM durch den Altort

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Der schöne Januarnachmittag in der Spitze bis zu 90 Teilnehmer ins Freie, um am Infospaziergang der CSU/VM teilzunehmen und gemeinsam mit den Gemeinderatskandidaten den Altort zu erkunden. Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterkandidat Jürgen Götz und...

Weiterlesen

Nachwuchssorgen beim Männergesangverein Veitshöchheim trotz einem regen Vereinsleben

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Der Männergesangverein ehrte auf seiner Jahreshauptversammlung langjährige aktive und passive Mitglieder. Die Ehrennadel des Fränkischen Sängerbundes bekamen in Gold für aktives Singen Eduard Webert (60 Jahre), Edwin Wald (50 Jahre), Christine Fischer...

Weiterlesen

Die fünf Veitshöchheimer Kindergärten sangen dem Bürgermeister ein Geburtstagslied

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

"Habt Ihr mir eine große Freude bereitet" strahlte heute morgen Bürgermeister Rainer Kinzkofer über das ganze Gesicht, als ihn heute morgen Kinder aus allen fünf örtlichen Kindergärten besuchten, sich so in die Schar unzähliger Gratulanten einreihten...

Weiterlesen

Veitshöchheims Bürgermeister Rainer Kinzkofer feierte am 18.1. seinen 70. Geburtstag - Einblicke

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Am Samstag, 18. Januar, feierte mit Rainer Kinzkofer ein außergewöhnlicher Mann seinen 70. Geburtstag. Der Musikverein spielte ein Ständchen und der Kabarettist Günther Stadtmüller beehrte den Jubilar mit einem Sketch Der Autor hatte das Glück, ihn als...

Weiterlesen

AWO-STARKE KINDERhaus in Veitshöchheim wurde für eine Million Euro saniert und erweitert - Feierliche Übergabe durch Festakt

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Bürgermeister Rainer Kinzkofer, AWO-Bezirksvorsitzender und stellvertretender Landrat Stefan Wolfshörndl, Leiterin Romy Blechschmidt und AWO-Vorsitzende Ingrid Schinagl underöffnen nach Krippenanbau und Generalsanierung das STARKE KINDERhaus der AWO in...

Weiterlesen

Favorit 1. FC Nürnberg setzte sich durch beim U17-Juniorinnen-Hallenturnier des SV Veitshochheim

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Beim Hallenfussballturnier der U17-Juniorinnen des SV Veitshochheim am letzten Samstag gewann Bundesligist 1. FC Nürnberg den „Girls-Cup 2014“. Im Halbfinale noch mit etwas Glück im Sieben-Meter-Schießen gegen Langendorf, jedoch im Finale klar mit 5:1...

Weiterlesen

Veitshöchheims Bürgermeister Rainer Kinzkofer dankte seinen Feldgeschworenen

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Nach einem Gedenk-Gottesdienst in der Vituskirche versammelten sich vor dem Kirchenportal die hiesigen Feldgeschworenen zusammen mit Pfarrer Robert Borawski, Bürgermeister Rainer Kinzkofer und Klaus Wild, dem Vorsitzenden der Gemeinschaft der Feldgeschorenen...

Weiterlesen

Rainer Kinzkofers imposante Bilanz bei seinem letzten gemeindlichen Neujahrsempfang - Herbert Mennig besonders geehrt

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Erstmals und letztmals ging am Sonntagmorgen der traditionelle Neujahrsempfang der Gemeinde im durch die Ortskullisen toll geschmückten Haus der Begegnung über die Bühne. Es klang etwas Wehmut aus den Worten von Bürgermeister Rainer Kinzkofer, als er...

Weiterlesen

Neujahrsempfang in der Veitshöchheimer Balthasar-Neumann-Kaserne - Division verändert gravierend ihr Gesicht - Statt Fliegen nun bodengebunden

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Erinnerungsfotos vom Neujahrsempfang der Division Süd/Division Luftbewegliche Operationen - linkes Foto v.l. Oberst Jochen Schneider (Stellvertretender Kommandeur Panzerbrigade 12 in Amberg; Brigadegeneral Michael Matz (Kommandeur Gebirgsjägerbrigade...

Weiterlesen

Bürgerbus ist möglich - Presseerklärung SPD-Ortsverein Veitshöchheim

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

"Nachdem im Jahr 2013 bei einem Termin mit den Bürgermeisterkandidaten das Verkehrskonzept der Agenda 21 Fragen offengelassen hatte, traf sich Bürgermeisterkandidatin Ute Schnapp mit Mitgliedern des Gemeinderats und interessierten Bürgern mit dem Vorstand...

Weiterlesen