Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Bereits zweiter Einbruch in einem halben Jahr im Landschafts- und Gartenbaubetrieb von Sven Gondosch

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Gerade mal 14 Tage ist es hier, dass hier auf Veitshöchheim News berichtet wurde, dass mit dem Landschaftsgärtner Sven Gondosch sich ein außergewöhnlicher, umtriebiger Jungunternehmer auf Erfolgskurs befindet (siehe nachstehender Link). Nun musste der 29jährige einen herben Rückschlag hinnehmen. Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres wurde er auf seinem Betriebsgelände in der Schleehofstraße im Veitshöchheimer Gewerbegebiet von einem Einbruch heimgesucht.

Hielt sich beim ersten Einbruch Mitte November 2020 der Schaden noch in Grenzen (entwendet wurde in einem Container eine Heckenschere samt Ladegerät mit zwei Akkus im Wert von rund 1400 Euro), so wurden dieses Mal am Samstagabend so um 22 Uhr sein weißes Werbefahrzeug, ein fast neuwertiger Opel Kombi, sowie Werkzeuge im Wert von über 10.000 Euro geklaut, u.a. Laser-Nivellier-Gerät, drei Kettensägen, eine Rüttelplatte, ein Abbruchhammer, ein Stampfer und Kleinwerkzeuge wie Motorflex.

Im November letzten Jahres war die benachbarte Kfz-Werkstatt Raum GmbH die Hauptleidtragende des Diebstahls, als  bei ihr ein firmeneigener LKW, 25 Radsätze und mehrere Werkzeugkisten gestohlen wurden. Dieses Mal blieb Peter Raum verschont.

Dafür konnte laut Sven Gondosch auf den Videokameras der benachbarten Firma die Tatzeit (Samstag um 22 Uhr) ersehen werden und dass drei Personen die Tat ausführten.

Bericht wird morgen noch um die Pressmitteilung der Polizei ergänzt. Wer was gesehen hat oder das Auto sieht, bitte bei Sven Gondosch 015736917060 oder der Polizei melden

Kommentiere diesen Post