Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Kindergartenneubau hinter der Tennishalle: Grünen-Fraktion beantragt Einrichtung eines Arbeitskreises

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

In nichtöffentlicher Sitzung hatte der Gemeinderat am 8. Juni den Standort für einen Kindergartenneubau in der Gartensiedlung hinter der Tennishalle der TGV festgelegt (siehe nachstehender Link auf Bericht vom 9.6.). Die Grünenfraktion stellte nun den nachstehend abgebildeten Antrag vom 23.8. an den Gemeinderat, einen Arbeitskreis zur Begleitung der weiteren Planung zu installieren, an dem alle Fraktionen des Gemeinderates beteiligt werden.

Begründet wird der Antrag damit, dass es bereits einige Stimmen gegen den beschlossenen Standort gebe und es wichtig sei, die Bevölkerung durch Transparenz und Mitwirkung mitzunehmen.

 

Kommentiere diesen Post

Werner Josefs 08/25/2021 11:26

Es ist schon erstaunlich: Beim Wohngebiet Sandäcker kommen seitens der Grünen Fraktion keinerlei Anträge um dies in irgendeiner Form nachhaltig auszurichten. Hat man verpennt und sich im Nachgang hingestellt, dass alles so schlecht und falsch ist, was da gemacht wurde. Die Stellungnahme dazu war ein Armutszeugnis.

Bei der Sanierung der Schule - immerhin ein Veitshöchheimer Großprojekt mit Strahlungskraft - einen Arbeitskreis bilden? Fehlanzeige!

Jetzt in Wahlkampfzeiten will man plötzlich den Bürger mitnehmen und beim Kindergarten einen Arbeitskreis bilden. Der vermutlich am Ende über Klospülung und Fassadenfarbe mitdiskutieren will. Ein Schelm wer böses denkt...