Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Vorberatung des Gemeindehaushalts 2015 - Liegenschaftsmanagement

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

1.15 Liegenschaften

Gemeinderatsbeschluss vom 2.12.2014:

Nach der Stellungnahme der Verwaltung ist die Einführung eines Liegenschaftsmanagements auf lange Sicht eine sinnvolle Investition. Neben einem Einsparpotential von bis zu 15% im Bereich der Energiekosten ermöglicht ein Liegenschaftsma-nagement einen schnellen und ganzheitlichen Zugriff auf Gebäudedaten,Wartungsverträge und Pläne.

Da ein Liegenschaftsmanagement die Bereiche Hochbau, Kämmerei und Klima-schutz betrifft, ist für ein funktionierendes Liegenschaftsmanagement eine Umstruk-turierung in der Verwaltung notwendig. Auch durch die Einführung der Doppik mit Budgetierung, Produktbildung besteht ein Handlungsbedarf, die Verantwortlichkeiten und die Delegierung von Aufgaben neu zu regeln.

Da dies mit vorhandenem Personal so quantitativ als auch qualitativ nicht zu leisten, bietet sich an, ein externes Büro mit einer Organisationsuntersuchung für Aufgaben, Prozesse, Strukturen und den Personalbedarf zu beauftragen. Eine solche hat zum Ziel, nach einer Analyse ein Optimierungskonzept für die jeweilige Aufgabenerfüllung zu erarbeiten.

Der Gemeinderat stimmt zu, in den Haushalt 2015 dafür 50.000 € einzustellen

 


Kommentiere diesen Post