Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Amtsgänge in Veitshöchheim digital erledigen, von Ana Vodopivec erklärt am Mittwoch, 25 Mai, 16:00 Uhr, im Lesecafé der Bücherei im Bahnhof

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

 

Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach (links) überreichte im März 2022 der Gemeinde Veitshöchheim die neue Auszeichnung "Digitales Amt". Ana Vodopivec (rechts), die Leiterin Information und Kommunikation der Gemeinde  hat die  viertägige Schulung zur "Digitallotsin“ absolviert. Sie fungiert nun im Rathaus als Impulsgeberin,  Themenbotschafterin und versierte Multiplikatorin bei der Digitalisierung der Kommune.

Sie erklärt nun am Mittwoch, 25. Mai 16:00 Uhr, im Lesecafé der Bücherei im Bahnhof allen interessierten Veitshöchheimern, welche ihrer Amtsgänge sie wie mit Smartphone, Tablet oder Rechner erledigen können.

Denn diverse Anträge, wofür man sonst ins Rathaus gehen musste, funktionieren nun auch von zu Hause aus: von der Anmeldung zur Sing- und Musikschule, über Hundesteuer bis zu den verkehrsregelnden Maßnahmen für Baustellen, um nur einige Beispiele zu nennen. All dies geht online über die gemeindliche Webseite oder direkt im BayernPortal. Das gewünschte Dokument finden die Bürger ein paar Tage später im eigenen digitalen Postfach oder im Briefkasten zu Hause.

Es ist dies eine Veranstaltung des Internetcafe für Senioren in der Reihe "Lern’ Dein Smartphone kennen" unter Leitung von Bernd Keller.

Foto Dieter Gürz

Kommentiere diesen Post