Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Gute Nachrichten aus der Mittelschule Veitshöchheim - Freude über Praxiserfolge von Schülern im Herbst 2020

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Pressemitteilung von Theresia Öchsner, Vertiefte Berufsorientierung an der Mittelschule Veitshöchheim

Frohe Kunde gab es im Juli 2020 für Theresia Öchsner. Die bei der Service GmbH der Handwerkskammer für Unterfranken angestellte Übergangsmanagerin kümmert sich mit Unterstützung des Fördervereins der Mittelschule Veitshöchheim schon seit Dezember 2006 mit ihrer "KompetenzWERKSTATT" und dem Modell der „Vertieften Berufsorientierung" (=VBO) um den Übergang der Schüler in den Beruf (seit einigen Jahren auch für die Mittelschule Margetshöchheim). Kurz vor den Sommerferien beschloss der Kreistag für die nächsten sechs Jahre  die VBO an der Mittelschule festzuschreiben.

Öchsner:  "In den schwierigen Zeiten freuen wir uns besonders über die Praktikumserfolge unserer SchülerInnen vom Herbst 2020.

Trotz coronabedingter Bedenken, Herausforderungen und Einschränkungen konnten sieben Schulklassen im Praktikum neue Erfahrungen in der Berufswelt sammeln und sind so einen weiteren Schritt in die Erwachsenenwelt gegangen. So manche oder mancher hat in dieser Woche wohl seinen Wunschberuf oder gar seine zukünftige Ausbildungsstelle gefunden. Der vielfältige Einblick in die Berufspraxis ist ein Alleinstellungsmerkmal der Mittelschule gegenüber anderen Schularten und ein zentraler Baustein bei der Berufsorientierung der Jugendlichen.
 
Wir danken an dieser Stelle insbesondere den örtlichen Handwerksbetrieben und Dienstleistungsunternehmen  für die vertrauensvolle, verbindliche, facettenreiche und nachhaltige Zusammenarbeit mit der Mittelschule. Sie stellen Praktikums- und Ausbildungsplätze bereit, unterstützen engagiert die herausfordernde Zeit der Berufs(wahl)vorbereitung und tragen somit Verantwortung für die nächste Generation.
Bitte bedenken Sie dies wertschätzend/wertschöpfend auch bei Ihren regionalen Einkäufen.
T E R M I N E  2. Schulhalbjahr 2020/21
Weil Praxis zählt!
Für die Schüler/Innen der Klassen 8 und 9 der Mittelschule Veitshöchheim sind die weiteren, verpflichtenden Schulpraktika  für das 2. Schulhalbjahr 2020/21 bereits festgelegt:
Klasse M 8a                  vom Mo, 17. – Sa, 22. Mai 2021, KW 20
Klasse M 8a                  vom Mo, 05. – Sa, 10. Juli 2021, KW 27 
Klasse  8b                     vom Mo, 17. – Sa, 22. Mai 2021, KW 20
Klasse  8b                     vom Mo, 05. – Sa, 17. Juli 2021, KW 27/28
Klasse M 9a/b nach den Qualiprüfungen Mo, 12.07.-Sa, 24.07. 2021 (KW 28/29) (letztesPflichtpraktikum!)
Zusätzlich können für freiwillige Praktika die Ferien genutzt werden.
Bitte helfen Sie Ihrer Tochter/Ihrem Sohn bei der Praktikumsplatzsuche. Sinnvoll ist allein ein Praktikum
  1. in einem anerkannten Ausbildungsberuf und
  2. in solchen Betrieben, in denen auch ein Ausbildungsplatz in Aussicht steht bzw. Ausbildungsberechtigung gesichert ist.
Nach unseren Erfahrungen ist das erfolgreiche Praktikum häufig die „Eintrittskarte“ für ein späteres Ausbildungsverhältnis.
 
Die verpflichtenden Praktika finden während der Schulzeit statt. Neben einer unterrichtlichen Vor- und Nachbereitung werden die Schüler von der Schule betreut/besucht.
Erkenntnisse aus den Praktika können in die Benotung einfließen.
Für die 8. und 9. Klassen wurde bzw. wird u.a. im Fach Deutsch das Thema „Bewerbungen“ erarbeitet. Auf diese Basis aufbauend hilft Theresia Öchsner bei der Erstellung von individuellen, aussagekräftigen, vollständigen, übersichtlichen und überzeugenden (Online-) Bewerbungsunterlagen, bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräch/ Einstellungstest/Assessmentcenter bis hin zum Abschluss eines Berufsausbildungsvertrags.
Dankenswerterweise hat die Gemeinde als Schulaufwandsträger für die Digitalisierung der Schule alle verfügbaren Fördermittel vorzeitig und in vollem Umfang ausgeschöpft. Schüler/innen können die Arbeitsplätze nach individueller Absprache nutzen; notwendiger Distanzunterricht und Videokonferenzen sind möglich.
Der Boy’s-/Girls-DAY für alle Schüler/innen der 7. Klasse findet am Do., 22.04.2021, statt.
Bei Anregungen und Angeboten wenden Sie sich bitte direkt an
Theresia ÖCHSNER, Tel.: 0931/45 23 26 – 15
Mittelschule, Günterslebener Str. 41, 97209 Veitshöchheim
Mobil: 01520 5 14 37 82

Kommentiere diesen Post