Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

BR-Fernseh-Techniker und -Bühnenbauer haben in den Mainfrankensälen für die Fastnacht in Franken Schwerstarbeit zu verrichten

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Wenn am 21. Februar 2014 die bayerische Prominenz aus Kirche, Politik und Wirtschaft in den Veitshöchheimer Mainfrankensälen über den roten Teppich schreitet, sitzt ein Millionenpublikum vor den Fernsehern und wartet gespannt auf die Sendung. Gestern...

Weiterlesen

Veitshöchheimer Bauhof-Vorarbeiter Robert Blass feierte 25jähriges Dienstjubiläum

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Zur Vollendung einer 25jährigen Dienstzeit im öffentlichen Dienst gratulierten Bürgermeister Rainer Kinzkofer und der stellvertretende Personalratsvorsitzende Volker Keyser ihrem in Güntersleben wohnhaften Bauhofvorarbeiter Robert Blass. Der 54jährige...

Weiterlesen

Unterfränkischer Gewichtheber- und Kraftsportverband ehrte in Veitshöchheim 32 erfolgreiche Sportler - Klaus Höhn neuer Bezirks-Vorsitzender

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Ehrungsfoto v.l.n.r. hinten: Daniel Härter,Johannes Pfeiff, Piet Arlt, Eva Sauer, Reik Schindler, Janos Geerhardt, Emil Erb, Werner Deppner, Susanne Steidle, Thorsten Thenhart, Elias Wegmann, Karl Härter (Bezirks-Ehrenvorsitzender) vorne: Michael Wohlfart,...

Weiterlesen

Großzügige Spenden für kleine Menschenskinder-Forscher

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Einen Leuchttisch mit Zubehör im Wert von 250 Euro sponserte Roland Hoier vom örtlichen Autohaus Keller den kleinen Forschern der evangelischen Kindertagesstätte "Menschenskinder" in Veitshöchheim. Darüber freuen sich mit ihnen im Bild die Leiterin Sabine...

Weiterlesen

Alles im Plan: Mainfrankensäle für "Fastnacht in Franken" bestens gerüstet

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Einen Tag bevor die Techniker des Bayerischen Fernsehens von den Mainfrankensälen Besitz ergreifen, machte Bürgermeister Rainer Kinzkofer mit Architektin Manuela Jatz einen Rundgang durch die riesige 13,5 Millionen Euro kostende Baustelle. Er konnte sich...

Weiterlesen

Beeindruckende Ausstellung des Q12-W-Seminars Kunst am Gymnasium Veitshöchheim zum Thema Entfremdung

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die Schülerin Franziska Oppel verkleidete und fotografierte sich unter dem Titel "Frauen heute - Ein Vergleich von kulturellen Rollenbildern" auf so unterschiedliche Art, dass man meint, sie hätte noch vier Schwestern auf anderen Kontinenten. Sie schlüpfte...

Weiterlesen

Regierung von Unterfranken lobt Integrationspreis 2014 aus - 5.000 Euro Preisgeld

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Eine beispielhafte Aktion: Neun Oberstufenschüler des Gymnasiums Veitshöchheim haben für Flüchtlingskinder im Alter von sechs bis 12 Jahren seit fast zwei Jahren Patenschaften übernommen. Diese Patenkinder und ihre Freunde aus der GU waren im Dezember...

Weiterlesen

Weltfriedenstag am 30. Januar in der Kuratiekirche mit Bischof Hofmann

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Das Katholische Militärpfarramt Veitshöchheim lädt zum Weltfriedenstag am Donnerstag, 30. Januar 2014 um 10.30 Uhr in die Kuratiekirche Heiligste Dreifaltigkeit in Veitshöchheim ein. Er steht unter dem Leitwort „Brüderlichkeit als Weg zum Frieden“ von...

Weiterlesen

Die gute Tat - Bürgermeister Rainer Kinzkofer spendete 2.000 Euro für örtlichen Hilfsfonds

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Seinen 70. Geburtstag feierte Veitshöchheims Bürgermeister Rainer Kinzkofer mit guten Freunden und Bekannten im Restaurant "Rokoko". Statt Geschenken bat er seine Gäste um eine Spende für einen wohltätigen Zweck zugunsten des Hilfsfonds der Gemeinde für...

Weiterlesen

Benefiz-Lesung mit Musik für die Kindernothilfe in der Bücherei im Bahnhof

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Am 19. Februar 2014 um 19 Uhr gibt es in der Bücherei im Bahnhof eine Benefiz-Lesung für die Kindernothilfe, umrahmt von Musik mit Schülern aus der Musikschule. Auf Initiative von Kirsten Hummel lesen fünf (Hobby-) Autorinnen selbst verfasste Texte zum...

Weiterlesen

Im Veitshöchheimer Klimaschutz-Wettbewerb winken Geldpreise bis zu 1.000 Euro für klimafreundlichsten Haushalt

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Zu einer enormen Strom-Kosten-Einsparung führt die LED-Technik, über die der Veitshöchheimer Klimaschutzmanager Jochen Spieß im November in der Bücherei im Bahnhof referierte. Mit dem vom Klimaschutzmanager Jochen Spieß ausgeschriebenen Wettbewerb ENERGIE...

Weiterlesen

Neues Buch „Zeitsprünge Veitshöchheim“ stößt auf große Resonanz

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Hocherfreut und sichtlich überrascht war Bürgermeister Rainer Kinzkofer, als ihm beim Neujahrsempfang seine beiden Kulturreferentinnen Dr. Martina Edelmann und Karen Heußner zusammen mit seiner Sekretärin Christina Hidringer den Bildband „Zeitsprünge...

Weiterlesen

Große Resonanz auf den Info-Spaziergang der CSU/VM durch den Altort

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Der schöne Januarnachmittag in der Spitze bis zu 90 Teilnehmer ins Freie, um am Infospaziergang der CSU/VM teilzunehmen und gemeinsam mit den Gemeinderatskandidaten den Altort zu erkunden. Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterkandidat Jürgen Götz und...

Weiterlesen

Nachwuchssorgen beim Männergesangverein Veitshöchheim trotz einem regen Vereinsleben

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Der Männergesangverein ehrte auf seiner Jahreshauptversammlung langjährige aktive und passive Mitglieder. Die Ehrennadel des Fränkischen Sängerbundes bekamen in Gold für aktives Singen Eduard Webert (60 Jahre), Edwin Wald (50 Jahre), Christine Fischer...

Weiterlesen

Die fünf Veitshöchheimer Kindergärten sangen dem Bürgermeister ein Geburtstagslied

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

"Habt Ihr mir eine große Freude bereitet" strahlte heute morgen Bürgermeister Rainer Kinzkofer über das ganze Gesicht, als ihn heute morgen Kinder aus allen fünf örtlichen Kindergärten besuchten, sich so in die Schar unzähliger Gratulanten einreihten...

Weiterlesen

Veitshöchheims Bürgermeister Rainer Kinzkofer feierte am 18.1. seinen 70. Geburtstag - Einblicke

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Am Samstag, 18. Januar, feierte mit Rainer Kinzkofer ein außergewöhnlicher Mann seinen 70. Geburtstag. Der Musikverein spielte ein Ständchen und der Kabarettist Günther Stadtmüller beehrte den Jubilar mit einem Sketch Der Autor hatte das Glück, ihn als...

Weiterlesen

1 2 > >>