Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Posts mit #natur und umwelt tag

Hirschkäfer besuchen NaturFreunde - Die Attraktion bei der Vatertagsfete am Naturfreundehaus

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Dieser mächtige Bursche krabbelte dem Saxofonisten Charly Neuland während des Vatertags-Konzerts am Bein hoch (Foto Julia Götz). Bereits zweimal innerhalb einer Woche wurden Hirschkäfer auf dem Grundstück der NaturFreunde in Veitshöchheim, Sendelbachstr....

Weiterlesen

Veitshöchheimer Heilkräuter-Bürgergarten gemeinsam mit dem Verschönerungsverein VHH bei den Gartentagen im Kloster Bronnbach

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Bei den Kloster Bronnbacher Gartentagen, anlässlich der Wiedereröffnung des Abteigartens, vom 19. bis 21.Mai 2017 nahmen gemeinsam Karin Kissels Heilkräuter-Bürgergarten mit dem Verschönerungsverein Veitshöchheim an der Ausstellung teil. Die weite Klosteranlage...

Weiterlesen

Die Sinnliche Sissi oder auch Queen of Hearts ziert Blumensäule und Blumenampeln in Veitshöchheim

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die bayerische Pflanze des Jahres 2017 kann nun auch in der Veitshöchheimer Mainuferpromenade im öffentlichen Raum bewundert werden. Ralf Emmerling, Zierpflanzen- Gärtnermeister der Gemeinde pflanzte über 50 Exemplare der "Sinnlichen Sissy", die viel...

Weiterlesen

Elektromobilität und Bienen stehen am 3. und 8. Mai 2017 im Fokus der Veitshöchheimer Klimaschutz-Vortragsreihe

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Interessante Referenten konnte die Gemeinde Veitshöchheim wieder für ihre Klimaschutz-Vortragsreihe gewinnen: Am Mittwoch den 3. Mai 2017 referiert Dr. Ingrid Illies vom Fachzentrum Bienen der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau über die Auswirkungen...

Weiterlesen

7. Veitshöchheimer Repair Café: Großteil der Reparaturen war wieder erfolgreich

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Wieder richtig zum Laufen brachte Heino Klingenfuß diese um die 200 Jahre alte, zuletzt eine Stunde am Tag vorgehende Uhr aus der Zeit des Wiener Kongresses, die das Wohnzimmer der Familie Stahr ziert. 75 Prozent der Reparaturen waren erfolgreich, in...

Weiterlesen

Veitshöchheimer Tierarztpraxis Konrad ging am 1. April nach 31 Jahren nahtlos vom Vater auf den Sohn über

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

"Veitshöchheim wird nun nach dem Brexit Mittelpunkt der EU, es wäre sehr schade, wenn wir dann keine Tierarztpraxis mehr im Ort hätten" sagte Bürgermeister Jürgen Götz (li.) anlässlich der Übergabefeier am 1. April. Er sei deshalb sehr froh, dass nun...

Weiterlesen

Schaugärten, Weinverkostung und Genuss im Garten: 56 Meister und angehende Techniker präsentieren am 1. und 2. April in der LWG Veitshöchheim ihr Können - Motto: Zeit für Zukunft

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Ohne Marketing läuft nichts. Jede Gruppe war so auch aufgefordert, ihr Thema attraktiv auf einem Flyer zu repräsentieren, um so die Besucher nicht nur zu informieren, sondern auch zum Nachdenken anzuregen. Außerdem warben die Gärtner für hre Schulausstellung...

Weiterlesen

Veitshöchheimer Reparatur-Selbsthilfewerkstatt (Repair-Cafe) geht in die siebte Runde

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

„Reparieren statt wegwerfen“ lautet am Samstag, den 1. April 2017 von 13 bis 18 Uhr in der Eichendorffschule wieder das Motto des Veitshöchheimer Repair Cafés. Ziel der von Daniel Schiel (dando-art Lichttechnik) und Jan Speth (Klimaschutzmanager der Gemeinde...

Weiterlesen

Veitshöchheimer Gemeinderat fordert dreimal einen Lückenschluss bei den von der Bahn geplanten Lärmschutzwänden

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Offizielle Planunterlagen (heruntergeladen von der Homepage der Regierung von Unterfranken) Als Teil des Lärmsanierungsprogramms des Bundes sollen an der Bahnstrecke im Ortsbereich von Veitshöchheim auf einer Gesamtlänge von 1,520 Kilometer vier Lärmschutzwände...

Weiterlesen

Kein Schnee im Veitshöchheimer Maintal - dafür Naturspektakel auf dem Main

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Während im Bayerischen Rundfunk in den letzten Wochen bayernweit vom einmaligen Landschaftsbild mit einer geschlossenen Schneedecke und in der Mainpost von gespurten Loipen in der Rhön, im Spessart und im Steigerwald geschwärmt wurde, besteht hinsichtlich...

Weiterlesen

Unterfränkische Gartenbaugruppe nimmt Politiker in die Pflicht - Beim Bezirksgartenbautag in Gadheim mehr Wertschätzung eingefordert

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Erinnerungsbild Unterfränkischer Gartenbautag im Veitshöchheimer Ortsteil Gadheim v.l.n.r. Bezirksvorsitzender Friedrich Reim, BGV-Vizepräsident Jürgen Herrmannsdörfer, stellvertretende Landrätin Karen Heußner, Bundestagskandidatin Dr. Manuela Rottmann...

Weiterlesen

Aufwändige Säuberungsaktion der Entwässerungsgräben am Main vom Mainsteg bis zur Kläranlage

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Eine Unmenge schwarz-braune Haufen befinden sich derzeit fein säuberlich verteilt auf der 600 Meter langen Wiese am Main zwischen Mainsteg und Kläranlage. Es ist dies das dort abgelagerte Laub-, Strauch- und Pflanzenmaterial mehrerer Jahre, das der gemeindliche...

Weiterlesen

Lärmschutz entlang der Bahnlinie in Veitshöchheim: Planfeststellungsunterlagen liegen nun mit 3jähriger Verspätung vor

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Bei der Informationsveranstaltung der Bahn am 25. November 2013 hatte die DB zur Bauzeit angegeben (siehe vorstehender Artikel): Die notwendigen Unterlagen zur Einleitung des Planfeststellungsverfahrens werden noch im Jahre 2013 der Regierung übergeben...

Weiterlesen

Veitshöchheimer Eigenheimer pflanzten eine Fichte als Baum des Jahres 2017

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

2017 steht botanisch im Zeichen einer Baumart die wie keine andere den deutschen Wald in den letzten zwei Jahrhunderten geprägt hat: die Fichte. Eine Fichte (Picea abies) , den Baum des Jahres 2017, spendete dem Eigenheimerbund Veitshöchheim Norbert Schinzler...

Weiterlesen

Margetshöchheim erwägt nach Erlabrunn eigenen Fußweg neben Radweg anzulegen

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Dies geht aus diesem Mainpostartikel von heute hervor. Artikel als pdf.Datei Darin ist die Rede, dass auch eine Trasse zwischen vorhandenenm Radweg und Mainufer in Erwägung gezogen wird, wogegen die Margetshöchheimer Mitte naturschutzrechtliche Bedenken...

Weiterlesen

Veitshöchheimer Schüler bauten Nistkästen - Ein Kooperationsprojekt von Gymnasium, Mittelschule und Landesbund für Vogelschutz - Eulen fanden neue Freunde

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Großes Kino gab es dieser Woche im Freigelände der Mittelschule vor dem Werkraum in Bau IV: Auch Schüler durften die von Falkner Harald Dellert (rechts im grünen Shirt) mit gebrachten Wildvögel auf die ausgestreckte Hand nehmen, so wie im Bild ein Q11ler...

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 > >>