Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Der Vorverkauf für die Pop und Klassik-Gala zugunsten der Station Regenbogen am 22. und 23.März 2019 hat begonnen

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Der Vorverkauf für die vom Verein Hilfe durch Spass e.V. Würzburg veranstaltete Pop und Klassik-Benefiz Gala am 22. und 23.März 2019 jeweils um 19:30 in den Mainfrankensälen Veitshöchheim zugunsten der Kinderkrebsstation in der Uni-Klinik Würzburg hat begonnen.

Seit 2005 finden jedes Jahr sowohl in Grafenrheinfeld und Aschaffenburg,  seit 2014 auch in Würzburg/Veitshöchheim diese einzigartigen Pop- und Klassik-Galas statt - voller bewegender Momente, mit einem Aufgebot an herausragenden Künstlern, deren harmonisches Miteinander auf der Bühne wohl einmalig sein dürfte.

Crossover-Highlights, unterschiedlichste Interpretationen bekannter Melodien aus Pop, Rock und Klassik, präsentiert mit Liebe zum Detail von 17 Top-Künstlern, die seit inzwischen fast 15 Jahren mit einer jährlich wachsenden Spendensumme die Heilung und Betreuung krebs- und tumorkranker Kinder unterstützen.

Bunt wie der Regenbogen steht das Programm am Konzerthimmel, schillernd, farbenfroh und atemberaubend.

Das Publikum erwartet eine Mischung aus Musical, Swing, Klassik und Pop – ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm mit stets neuen Ideen, bekannten Melodien und hinreißenden Interpreten. Zum wiederholten Mal wirkt auch das Streichquartett mit Esprit „La Finesse“ mit, dem auch Daniela Reimertz angehört.

Mit dem kompletten Erlös aus den verkauften Eintrittskarten werden Forschungsprojekte, sowie therapeutische wie auch begleitende Maßnahmen für krebskranke Kinder an der Universitäts-Kinderklinik Würzburg unterstützt.

 

Kartenvorverkauf:

Tourist-Information Veitshöchheim

Mainlände 1, 97209 Veitshöchheim

Tel.: 0931 – 780900-25

Fax: 0931 – 780900-27

e-mail: touristik@veitshoechheim.de

- Versand von Hardtickets möglich! -

In Würzburg:

Ticketservice in der Tourist-Information im Falkenhaus und bei Mainticket in der Plattnerstraße.

Online:

https://www.adticket.de, sowie an allen Servicestellen von Adticket

und auf https://www.benefizkonzert-regenbogen.de

Über die Station:

 Sorgen und Ängste in den Familien von krebs- und tumorkranken Kindern bestimmen für lange Zeit den Alltag. Viele Betroffene suchen den Kontakt untereinander. 

Daher wurde 1983 aus humanen und sozialen Aspekten eine Selbsthilfegruppe gegründet, aus der ein Jahr später die gemeinnützige Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. entstand.

Außerdem ist die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V Mitglied in dem Dachverband Deutsche Leukämie-Forschungshilfe Aktion für krebskranke Kinder e.V. Bonn.

Mit Hilfe der Spendengelder setzt sich der Verein Hilfe durch Spass e.V. in Zusammenarbeit mit der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V.  ein für folgende Anliegen:

  • eine familiengerechte Ausstattung
  • Elternwohnungen in Kliniknähe
  • psychosoziale Betreuung der ganzen Familie während und nach der Therapie
  • Begleitung verwaister Eltern und Geschwister
  • Finanzierung ambulanter Kinderkrankenschwester
  • Forschungsprogramm zur Entwicklung neuartiger Therapieansätze
  • Stammzelltherapiezentrum
  • Unterstützung der Tagesklinik

Kommentiere diesen Post