Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Marco Anderlik löst Berrnhard Schlereth als Präsident der fränkischen Narren ab. Fernseh-Vertrag mit BR wird um fünf Jahre verlängert - Weihnachtskonzert der Mainzer Hofsänger

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Laut Bericht der Main-Post vom 6.10.2018 (siehe nachstehender Link) hat sich der 66-jährige Veitshöchheimer Bernhard Schlereth (auf dem Foto hinten rechts) nach 15 Jahren an der Spitze des Fastnacht-Verbandes Franken bei der Haupttagung in der Reichswaldhalle in Feucht (Lkr. Nürnberger Land) nicht mehr zur Wahl gestellt. Sein bisheriger Stellvertreter, der 55jährige Bankfachwirt Marco Anderlik (auf dem Foto hinten in der Bildmitte)  aus Weidach in Oberfranken ist nun neuer Präsident des Verbandes mit seinen 331 Mitgliedsvereinen.

Wie es in dem Mainpost-Artikel weiter heißt, würdie Volker Wagner, Präsident des Bund Deutscher Karneval Schlereths „herausragende Leistung“ für die Fastnacht und seine Verdienste um das deutsche Fastnachtsmuseum und die Akademie in Kitzingen, deren Verwirklichung ohne Schlereth „nicht möglich gewesen wäre“.

Schlereth werde aber, so heißt es, als Verantwortlicher für die Fernsehsendungen in Zusammenarbeit mit dem BR dem Verband zunächst drei weitere Jahre erhalten bleiben.
Schlereth hat angekündigt, dass der Vertrag des Verbandes über seine Premiumveranstaltungen „Fastnacht in Franken“, „Närrische Weinprobe“ und der Jugendsendung „Wehe, wenn wir losgelassen“ mit dem BR am 9. November über fünf Jahre verlängert wird.

Laut Homepage des Fastnachtsverbandes starten die Fränkischen Narren mit einem

Weihnachtskonzert der Mainzer Hofsänger

am 16.12.2018, 17 Uhr in den Veitshöchheimer Mainfrankensälen in das 66. Jubiläumsjahr 2019 des FVF.

Unter dem Motto: „Der Zauber großer Stimmen“ präsentieren die Sänger ein weihnachtliches Konzert. Dabei werden beliebte Weihnachtslieder und Gospels zu hören sein. Der voluminöse Chorklang, strahlende Tenöre und profunde Bässe werden die Zuhörer beeindrucken und zu einem unvergesslichen Erlebnis machen, so heißt es in der Konzertankündigung (siehe nachstehender Link auf Kartenvorverkauf).

Auf dem Foto oben vom 30.1.2018 sind maßgebliche Protagonisten der BR-Livesendung "Fastnacht in Franken" versammelt: v.l.n.r. hinten Bürgermeister Jürgen Götz, Dr. Kathrin Degmair (Leiterin des Fernsehstudio Franken des BR), Marco Anderlik (neuer FVF-Präsident) , Norbert Küber (Redaktionsleiter des BR-Studios Franken) Bernhard Schlereth (bisheriger FVF-Präsident) und vorne die Künstler Martin Rassau, Volker Heißmann, Sitzungspräsident Bernd Händel und Oti Schmelzer  (Foto D. Gürz).

Kommentiere diesen Post