Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Schütz Kammerchor sucht für Sommerprojekt erfahrene Sänger

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Mit Standing Ovation endete am 1. Adventssonntag 2019 das Weihnachts-Konzert des Schütz Kammerchor Würzburg e.V., in dem auch einige Veitshöchheimer mitsingen, in der Vituskirche (siehe unten Link auf Konzertbericht).

Für das Sommerprojekt "In der Nacht" sucht nun der Veitshöchheimer Reinhold Schöberl, der sich als 2. Vorstand des Vereins um das Medienmanagement des Kammerchors kümmert, nach erfahrenen und versierten Mitsängerinnen und -sängern.

Im Sommerkonzert "In der Nacht" werden die ersten sechs der Zwölf Geistlichen Gesänge von Heinrich Schütz am 20.6.2020 in der Augustinerkirche Würzburg und am 21.6.2020 in der Spitalkirche in Aub aufgeführt.
Um diesen Zyklus gruppieren sich Werke zeitgenössischer Komponisten:
Der „Schleierflug“ von Jürgen Schmitt greift mit der Besetzung von Sopran, Bariton, Harfe und Orgel den Gründungsmythos der Kunigundenkapelle zu Aub auf.
Das Stück „Turnus“ von Julian Habryka schildert den grausamen Kampf von Aeneas mit Turnus, welcher die Abschlussszene der Aeneis von Vergil, dem Gründungsmythos der Stadt Rom, bildet.
Abgerundet wird das Programm mit Liedern von Claude Debussy, welche den mysteriösen Charakter der Nacht aufgreifen.
Der Schütz Kammerchor lädt schon heute ganz herzlich zu diesem Sommerkonzert ein.

Kommentiere diesen Post