Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

TV 73 Würzburg sahnt wie bei der Jugend auch bei den Junioren ab - 3 Meistertitel

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Veitshöchheims Bürgermeister Jürgen Götz führte als Schirmherr am Sonntagvormittag die Siegerehrung der Junioren (Altersklasse Jahrgänge 2002 bis 2005) durch. In allen vier Disziplinen gingen insgesamt nur 21 Auftritte über die Bühne. Drei weitere Auftritte annullierte die Jury wegen einem Verstoß gegen die Pass- bzw. Aufmarschregel. Mit großer Überlegenheit holte die TSA im TV 73 Würzburg drei Titel, sowohl im Gardetanz wie auch im Schautanz als auch bei den Tanzmariechen. Nicht vertreten war in dieser Altersklasse der gastgebende VCC, die TSG Veitshöchheim dagegen mit vier Auftritten.

Veitshöchheims Bürgermeister Jürgen Götz führte als Schirmherr am Sonntagvormittag die Siegerehrung der Junioren (Altersklasse Jahrgänge 2002 bis 2005) durch. In allen vier Disziplinen gingen insgesamt nur 21 Auftritte über die Bühne. Drei weitere Auftritte annullierte die Jury wegen einem Verstoß gegen die Pass- bzw. Aufmarschregel. Mit großer Überlegenheit holte die TSA im TV 73 Würzburg drei Titel, sowohl im Gardetanz wie auch im Schautanz als auch bei den Tanzmariechen. Nicht vertreten war in dieser Altersklasse der gastgebende VCC, die TSG Veitshöchheim dagegen mit vier Auftritten.

Im früher dominierenden Schautanz gab es bei den Junioren nur vier Tänze. Hier hatte die Juniorengarde des TV 73  mit 430 Punkten zur zweitplatzierten Garde der Mellrichstadter KG gar 30 Punkte Vorsprung. Die TSG Veitshöchheim errang hier mit 395 Punkten die Bronzemedaille vor der FG Giemaul Heidingsfeld.

Im früher dominierenden Schautanz gab es bei den Junioren nur vier Tänze. Hier hatte die Juniorengarde des TV 73 mit 430 Punkten zur zweitplatzierten Garde der Mellrichstadter KG gar 30 Punkte Vorsprung. Die TSG Veitshöchheim errang hier mit 395 Punkten die Bronzemedaille vor der FG Giemaul Heidingsfeld.

Schautanz Platz 1:  TV 73 - Der harte Weg zum Detektiv (430 Punkte)
Schautanz Platz 1:  TV 73 - Der harte Weg zum Detektiv (430 Punkte)
Schautanz Platz 1:  TV 73 - Der harte Weg zum Detektiv (430 Punkte)
Schautanz Platz 1:  TV 73 - Der harte Weg zum Detektiv (430 Punkte)
Schautanz Platz 1:  TV 73 - Der harte Weg zum Detektiv (430 Punkte)
Schautanz Platz 1:  TV 73 - Der harte Weg zum Detektiv (430 Punkte)
Schautanz Platz 1:  TV 73 - Der harte Weg zum Detektiv (430 Punkte)
Schautanz Platz 1:  TV 73 - Der harte Weg zum Detektiv (430 Punkte)

Schautanz Platz 1: TV 73 - Der harte Weg zum Detektiv (430 Punkte)

Schautanz Platz 2:  Mellrichstädter KG - Roboter - Technologie der Zukunft  (400 Punkte)
Schautanz Platz 2:  Mellrichstädter KG - Roboter - Technologie der Zukunft  (400 Punkte)
Schautanz Platz 2:  Mellrichstädter KG - Roboter - Technologie der Zukunft  (400 Punkte)
Schautanz Platz 2:  Mellrichstädter KG - Roboter - Technologie der Zukunft  (400 Punkte)
Schautanz Platz 2:  Mellrichstädter KG - Roboter - Technologie der Zukunft  (400 Punkte)
Schautanz Platz 2:  Mellrichstädter KG - Roboter - Technologie der Zukunft  (400 Punkte)
Schautanz Platz 2:  Mellrichstädter KG - Roboter - Technologie der Zukunft  (400 Punkte)
Schautanz Platz 2:  Mellrichstädter KG - Roboter - Technologie der Zukunft  (400 Punkte)

Schautanz Platz 2: Mellrichstädter KG - Roboter - Technologie der Zukunft (400 Punkte)

Schautanz Platz 3: TSG Veitshöchheim  - Ein Tag ohne mich, geht nicht   (395 Punkte)
Schautanz Platz 3: TSG Veitshöchheim  - Ein Tag ohne mich, geht nicht   (395 Punkte)
Schautanz Platz 3: TSG Veitshöchheim  - Ein Tag ohne mich, geht nicht   (395 Punkte)
Schautanz Platz 3: TSG Veitshöchheim  - Ein Tag ohne mich, geht nicht   (395 Punkte)
Schautanz Platz 3: TSG Veitshöchheim  - Ein Tag ohne mich, geht nicht   (395 Punkte)
Schautanz Platz 3: TSG Veitshöchheim  - Ein Tag ohne mich, geht nicht   (395 Punkte)
Schautanz Platz 3: TSG Veitshöchheim  - Ein Tag ohne mich, geht nicht   (395 Punkte)
Schautanz Platz 3: TSG Veitshöchheim  - Ein Tag ohne mich, geht nicht   (395 Punkte)
Schautanz Platz 3: TSG Veitshöchheim  - Ein Tag ohne mich, geht nicht   (395 Punkte)

Schautanz Platz 3: TSG Veitshöchheim - Ein Tag ohne mich, geht nicht (395 Punkte)

Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)
Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld  - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)

Schautanz Platz 4: Giemaul Heidingsfeld - Unser perfektes Faschingsrezpet (378 Punkte)

Schautanz TSV Hollstadt - Kleiner grüner Kaktus (Ohne Wertung, da Verstoß gegen die TO)
Schautanz TSV Hollstadt - Kleiner grüner Kaktus (Ohne Wertung, da Verstoß gegen die TO)

Schautanz TSV Hollstadt - Kleiner grüner Kaktus (Ohne Wertung, da Verstoß gegen die TO)

In der Disziplin der acht startenden Tanzmariechen schickte der TV 73 gleich vier Girls ins Rennen. Hier siegte souverän Nina Hess mit 435 Punkten vor ihrer Vereinskameradin Chanel Appel mit 422 Punkten. Die Bronzemedaille ertanzte sich knapp dahinter Marisa Dolinski von der FG Versbach mit 420 Punkten. Von der TSGV werden Maja Friedrichs Vierte mit 414 Punkten und Yasmina Kissner Sechste mit 400 Punkten.

In der Disziplin der acht startenden Tanzmariechen schickte der TV 73 gleich vier Girls ins Rennen. Hier siegte souverän Nina Hess mit 435 Punkten vor ihrer Vereinskameradin Chanel Appel mit 422 Punkten. Die Bronzemedaille ertanzte sich knapp dahinter Marisa Dolinski von der FG Versbach mit 420 Punkten. Von der TSGV werden Maja Friedrichs Vierte mit 414 Punkten und Yasmina Kissner Sechste mit 400 Punkten.

Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV
Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV
Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV
Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV
Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV
Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV
Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV
Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV
Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV
Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV

Tanzmariechen ab Startnummer 6 (Maja Friedrichs - TSGV, Lea Ditzel - TV73, Marisa Dolinski - FG Versbach, Rebekka Öchsner - Oberdürrbacher Knorrhalla(o.W.), Yasmina Kissner - TSGV

Die doppelte Zahl an Starts gegenüber den Schautänzen gab es im Gardetanz. Hier siegte der TV 73 Würzburg mit 415 Punkten vor der TSG Veitshöchheim mit 400 Punkten und der FG Giemaul Heidingsfeld mit 376 Punkten. Vor allem in dieser Disziplin galt die von Frankens Fastnachtspräsidenten Bernhard Schlereth ausgegebene Devise, dass alle Teilnehmer  Sieger, denn schon allein die Teilnahme, das Gefühl der Zusammengehörigkeit in der Gemeinschaft und der persönliche Ehrgeiz besäßen einen hohen Stellenwert.

Die doppelte Zahl an Starts gegenüber den Schautänzen gab es im Gardetanz. Hier siegte der TV 73 Würzburg mit 415 Punkten vor der TSG Veitshöchheim mit 400 Punkten und der FG Giemaul Heidingsfeld mit 376 Punkten. Vor allem in dieser Disziplin galt die von Frankens Fastnachtspräsidenten Bernhard Schlereth ausgegebene Devise, dass alle Teilnehmer Sieger, denn schon allein die Teilnahme, das Gefühl der Zusammengehörigkeit in der Gemeinschaft und der persönliche Ehrgeiz besäßen einen hohen Stellenwert.

TanzpaarDiese Einschätzung galt auch für das einzige bei den Junioren startende Tanzpaar von der FV Lengfurter Schnagge. Aileen Saller und Vin Scheurich dürfen sich mit 339 ertanzten Punkten Unterfränkischer Meister der Junioren nennen.

Ergebnisse der Unterfränkischen Meisterschaften:

 

Ü 15 (Jahrgänge 2001 und älter)

  • Gardetanz: 1. FG Versbach, 2. TV 73 Würzburg, 3. FG Halau Krakau Höchberg
  • Schautanz: 1. FG Versbach, 2. TV 73 Würzburg, 3. TSG Veitshöchheim
  • Tanzmariechen: 1. Madeleine Stadelmann (FG Versbach), 2. Anne Bodinka (VCC), 3. Gina Döring (TV 73)
  • Tanzpaare: 1. Shejla Desic und Moritz Eisenmann ((TV 73), 2. Rebecca und Dominik Ruttor (TSV Lengfeld)
  • Gemischte Garde: 1. TV 73

Junioren (Jahrgänge 2002 bis 2005)

  • Gardetanz: 1. TV 73 Würzburg, 2. TSG Veitshöchheim, 3. Giemaul Heidingsfeld
  • Schautanz: 1. TV 73 Würzburg, 2. Mellrichstädter KG, 3. TSG Veitshöchheim
  • Tanzmariechen: 1. Nina Hess, 2. Chanel Appel (beide TV 73), 3. Marisa Dolinksi (FG Versbach)
  • Tanzpaar: 1. Aileen Saller und Vin Scheurich (FV Lengfurter Schnagge)

 

Jugend (Jahrgänge 2006 bis 2011)

  • Gardetanz: 1. TV 73 Würzburg, 2. FG Versbach, 3. TSGV
  • Schautanz: 1. TV 73 Würzburg, 2. TSG Veitshöchheim, 3. Veitshöchheimer Carneval-Club
  • Tanzmariechen: 1. Mara-Milena Öhrlein (TV 73), 2. Fiona Lutz (FG Versbach), 3. Lena Lucht (TV 73)
  • Tanzpaar: 1. Mara-Milena Öhrlein und Samuel Stith (TV 73)

 

Medaillenspiegel der Unterfränkischen Meisterschaften:

 

  • TV 73 Würzburg: 9 Gold, 3 Silber, 2 Bronze
  • FG Versbach: 3 Gold, 1 Silber, 1 Bronze
  • FV Lengfelder Schlagge: 1 Gold
  • TSG Veitshöchheim: 2 Silber, 3 Bronze
  • Veitshöchheimer CC: 1 Silber, 1 Bronze
  • TSV Lengfeld und Mellrichstädter KG: je 1 Silber
  • Helau Krakau Höchberg und Giemaul Heidingsfeld: je 1 Bronze

Bericht wird noch um Fotos von Auftritten ergänzt

Kommentiere diesen Post