Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Bayerischer Energiepreis 2016 - Auch Privatpersonen und Unternehmen können sich bewerben

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Bayerischer Energiepreis 2016 - Auch Privatpersonen und Unternehmen können sich bewerben
Auszeichnung für innovativen und verantwortungsvollen Umgang mit Energie

Seit 1999 verleiht das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie alle zwei Jahre den mit aktuell insgesamt 31.000 Euro dotierten Bayerischen Energiepreis. 2016 ist es wieder soweit, gab Bayerns Energieministerin Ilse Aigner bekannt.

Mit dem Preis sollen herausragende Leistungen in Bayern in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien und neue Energietechnologien ausgezeichnet werden.

In folgenden Kategorien können sich Privatpersonen, Gruppen, Unternehmen, Forschungseinrichtungen sowie Städte und Gemeinden bewerben:

  1. Gebäude als Energiesystem/Gebäudekonzept
  2. Energieerzeugung - Strom, Wärme
  3. Energieverteilung und Speicherung - Strom, Wärme
  4. Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion
  5. Produkte und Anwendungen
  6. kommunale Energiekonzepte
  7. Initiativen/Bildungsprojekte
  8. Energieforschung

Jeder Bewerber kann sich mit seinem Projekt nur in einer der acht angegebenen Kategorien bewerben.

Eine Bewerbung für den Bayerischen Energiepreis kann ausschließlich online erfolgen.

Die Bewerbungsfrist endet am 18. März 2016.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auch unter www.klima.veitshoechheim.de bzw. beim Klimaschutzmanager Jan Speth (Rathaus Zimmer 15, Tel.: 0931/9802-731, E-Mail: j.speth@veitshoechheim.de).

Kommentiere diesen Post