Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Vorbildliches Bürgerengagement: Befreiung des Veitshöchheimer Mainufers von Müll

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Vorbildliches Bürgerengagement: Befreiung des Veitshöchheimer Mainufers von Müll

Veitshöchheimer Mainufer versinkt im Müll

Fünf Veitshöchheimer Freunde trafen sich Anfang Juli, um das Mainufer von Müll zu befreien, damit es Jung und Alt wieder als naturbelassene Oase der Erholung dienen kann.

Auf die Idee kamen Andrea Eichhorn (www.entdecke-gesundes.de) und Santra Kohlhepp (www.hauptsache-natur.de), als sie sich im letzten Jahr zufällig bei einem Abendspaziergang dort am Main begegneten und das Ufer leider recht vermüllt war.

Ihren Ärger darüber transformierten sie sogleich, indem sie einen Müllsack organisierten, um den Unrat beseitigten. Dem folgte der Plan, die Säuberungsaktion zum Wohle von Natur und Mensch mit Gleichgesinnten zu wiederholen und mit Vorbildcharakter voran zu schreiten.

Die Mitstreiter konnten die Veitshöchheimerinnen Eichhorn und Kohlhepp bald gewinnen: Stefan Palmer, den Schreiner und Fotios Fotopoulos, ehemals Eisenflechter. Der Fotograf Karl-Heinz Koch (www.khk-foto.de) dokumentierte die Aktion. Alle fünf Aktivisten verbindet die Liebe zur Natur und sie freuen sich über weitere Gleichgesinnte, die sich solchen Aktionen anschließen möchten.

Vorbildliches Bürgerengagement: Befreiung des Veitshöchheimer Mainufers von MüllVorbildliches Bürgerengagement: Befreiung des Veitshöchheimer Mainufers von Müll
Vorbildliches Bürgerengagement: Befreiung des Veitshöchheimer Mainufers von MüllVorbildliches Bürgerengagement: Befreiung des Veitshöchheimer Mainufers von MüllVorbildliches Bürgerengagement: Befreiung des Veitshöchheimer Mainufers von Müll

Kommentiere diesen Post