Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

natur und umwelt

Stadtradeln erfreut sich in Veitshöchheim wachsender Beliebtheit: Würdigung am 5. Juli - Ausschreibung Gewinnspiel

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Mit einem tollen Ergebnis ist in Veitshöchheim am 14. Juni die Teilnahme am bundesweiten Fahrradwettbewerb Stadtradeln zu Ende gegangen: 150 aktive Radler/innen legten im Aktionszeitraum insgesamt 31.131 Kilometer zurück und vermieden so rechnerisch etwa...

Weiterlesen

Stadtradeln Veitshöchheim: Nachholtermin für Auftakt-Fahrradtour nach Kürnach am Sonntag, 9. Juni 2019

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die für den 25. Mai angedachte Stadtradeln-Auftaktradtour fiel wegen Regen zum Startbeginn buchstäblich ins Wasser. Nur Gemeinderat Dieter Leimkötter (links) hatte sich zusammen mit Organisator Jan Speth, dem gemeindlichen Klimaschutzmanager, eingefunden....

Weiterlesen

Samen- und Pflanzentauschbörse des Verschönerungsvereins Veitshöchheim am Donnerstag, 30. Mai 2019

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Am Donnerstag, 30. Mai 2019 (Christi Himmelfahrt und Vatertag), lädt der Vorsitzende des Verschönerungsvereins Veitshöchheim Burkard Löffler zwischen 10 und 12 Uhr zur ersten Samen- und Pflanzentauschbörse seines Vereins in seinen Garten in der Unteren...

Weiterlesen

Verschönerungsverein und Bund Naturschutz laden am 18. Mai zur Orchideenwanderung nach Winterhausen ein

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Schon Tradition hat im Mai eine "Naturkundliche Exkursion in die Welt heimischer Orchideen" des Verschönerungsvereins Veitshöchheim mit Wolfgang Klopsch (Foto), dem Vorsitzenden der Sektion Unterfranken des Arbeitskreises Heimischer Orchideen, Bayern...

Weiterlesen

Gemeinde Veitshöchheim beschaffte zur Fuchsbejagung in Wohngebieten sechs Lebendfallen

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die CSU-Fraktion hatte zum Haushalt für 2019 zwei Anträge eingereicht, so auch für die Beschaffung von Betonrohr- bzw. Kastenfallen zur Fuchsjagd. Nun konnte Bürgermeister Jürgen Götz Vollzug melden. Auf der Wiese vor dem Bauhof nahm er heute zusammen...

Weiterlesen

Für Klima, Gesundheit und Radverkehrsförderung: Veitshöchheim beteiligt sich vom 25. Mai bis 14. Juni wieder am Stadtradeln

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Es hält fit, schont die Umwelt und erspart die Parkplatzsuche: Die Fortbewegung mit dem Fahrrad bietet große Vorteile. Die Gemeinde Veitshöchheim ruft deshalb zum siebten Mal dazu auf, in die Pedale zu treten und beim Stadtradeln auf dem Fahrrad oder...

Weiterlesen

Vor dem Müll gerettet: Viele erfolgreiche Reparaturen und Besucherrekord beim 11. Veitshöchheimer Repair Café

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Viele glückliche Gesichter gab es am Samstag beim elften Veitshöchheimer Repair Café in der Eichendorffschule: Mit handwerklichem Geschick und oft nur wenigen Handgriffen gelang es den etwa ein Dutzend Helfern rund um die beiden Organisatoren Daniel Schiel...

Weiterlesen

CSU-Veitshöchheim pflanzt Bienenweide und verteilt Samen an jeden Haushalt

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

CSU Veitshöchheim: "Andere reden, wir handeln!" „Mit uns blüht Veitshöchheim auf!“ So lautet das Motto auf den 5.000 Samentütchen der CSU-Veitshöchhheim, gefüllt mit 4g Premium Saatgut der Sorte „Veitshöchheimer Bienenweide Süd“. In den nächsten Wochen...

Weiterlesen

Bürgermeister nahm in Veitshöchheim an der Zufahrt zur Bücherei im Bahnhof die dritte Stromtankstelle in Betrieb

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Übergabe der neuen Stromtankstelle der Gemeinde Veitshöchheim an der Zufahrt zur Bücherei im Bahnhof durch v.r.n.l. Stefan Kram (Technischer Leiter der ENERGIE), Bürgermeister Jürgen Götz, Klimaschutzmanager Jan Speth und ENERGIE-Netzmeister. Die beiden...

Weiterlesen

Pressemitteilung des Veitshöchheimer Gemeinderats Günter Thein: Blühstreifen – aber richtig!

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Pressemitteilung von Günter Thein Gemeinderat der Gemeinde Veitshöchheim, Umweltreferent des Gemeinderates Tel.: 0931-93657, email: guenterthein@arcor.de als Ergänzung zum Artikel „Blühstreifen entlang der Ackerränder“ in der Mainpost vom 18. April 2019...

Weiterlesen

Einladung zum Expertenvortrag am 28. Mai 2019 in den Veitshöchheimer Mainfrankensälen: Gesund und nachhaltig wohnen mit Mondholz

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Mit Mondholz gebaut wird der Anbau am Hotel Müller Café & Wein in Veitshöchheim Vortrag in Veitshöchheim In seinem Vortrag referiert Erwin Thoma über Mondholz und die natürliche Massivholzbauweise Holz100. Erleben Sie einen abwechslungsreichen und informativen...

Weiterlesen

Neues aus der Auffangstation Veitshöchheim des Vereins Greifvogel- und Eulenhilfe Würzburg e.V. - Die Hochsaison für Jungtiere hat begonnen

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Vor über einer Woche war in der Veitshöchheimer Auffangstation des Vereins Greifvogel- und Eulenhilfe Würzburg e.V. verhältnismäßig eine große Ruhe eingekehrt, nachdem der Vereinsvorsitzende, der Falkner Harald Dellert Dellert (mittig), mit Falkner und...

Weiterlesen

Veitshöchheimer Repair Café geht am 4. Mai in die elfte Runde

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Getreu dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ werden am Samstag, den 4. Mai 2019 von 13 bis 18 Uhr in der Veitshöchheimer Eichendorffschule in der Günterslebener Straße wieder defekte Gegenstände vor der Mülltonne bewahrt. Etwa ein Dutzend ehrenamtliche...

Weiterlesen

Aus Kalebassen werden Percussion-Instrumente im Veitshöchheimer AWO-Hort

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Ende August 2017 waren 39 Kinder des AWO-Hortes an der Eichendorffschule auf Entdeckungsreise im Veitshöchheimer Heil-Kräutergarten von Karin Kissel am Mainufer nördlich der Kläranlage. Groß bestaunt wurden dabei von den Kindern essbare Kalebassen (kürbisartige...

Weiterlesen

Veitshöchheimer Gemeinderat fördert die Anlegung von Blühstreifen entlang der Ackerränder zur Etablierung und Sicherung der Artenvielfalt

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

"Seit dem Volksbegehren zur Bienenrettung ist der Artenschutz in aller Munde und wir als Gemeinde sollten auch entsprechende Beiträge leisten," stellte Bürgermeister Jürgen Götz in der Sitzung am letzten Dienstag fest. Die Kommunen seien in gleicher Weise...

Weiterlesen

Vorbildlich: Veitshöchheims Gemeindegärtner bepflanzten Stützmauer an der B 27 auf einer Länge von 39 Metern mit attraktiven Rankgewächsen

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

In der letzten Bürgerversammlung im November 2018 missfiel einer Bürgerin die grelle weiße Farbe der Stützwand oberhalb der B 27, die die Gemeinde Zuge der Sanierung der Günterslebener Straße für 18.000 Euro durch die Firma Ludwig Scheder, Kist säubern...

Weiterlesen

<< < 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 > >>