Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

kultur ausstellungen

Ausstellung „nitty-gritty blender“ von Kathrin Feser in der Würzburger BBK-Galerie im Kulturspeicher, Oskar-Laredo-Platz 1

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die Veitshöchheimer Künstlerin Kathrin Feser zeigt Fotos, Collagen, Zeichnungen und Anderes „vom Leben in der zur Zeit teuersten Metropole Amerikas – sonnenhell und luftgekühlt“. Nach der Vernissage heute kann die Ausstellung noch an folgenden Tagen besucht...

Weiterlesen

"Gym Art meets Gyn Medicine" - Ausstellung von Arbeiten des Kunst- Additums des Gymnasiums Veitshöchheim in den Praxisräumen von mainkid

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

v.l. Ehepaar Zollner, das Kunstadditum und re. Marei Lehner Am 4. März war es so weit: Die Ausstellung der Werke von neun Schülerinnen und einem Schüler des Gymnasiums Veitshöchheim wurde offiziell in der gynäkologische Praxis mainkid in Würzburg Theaterstraße...

Weiterlesen

In Veitshöchheim aufgewachsene Künstlerin Kathrin Feser bei Dreier-Ausstellung in der VHS

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

"Die Linie verbindet" ist das Thema einer Dreier-Ausstellung auf drei Stockwerken der Volkshochschule Würzburg in der Münzstraße, die am Samstag eröffnet wurde und noch bis 13. Mai 2016 dauert. Mit dabei ist die aus Veitshöchheim stammende Künstlerin...

Weiterlesen

MP-Serie Heimat hat Zukunft - Zahlreiche Künstler und Musikgruppen bereichern das Ortsleben

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Elisabeth Maseizik lebt gern in Veitshöchheim, denn: "Der Ort ist lebendig und gleichzeitig gemütlich, die Menschen kommen auf einen zu, und es finden immer Gespräche statt." Die Künstlerin schätzt außerderdem den Austausch mit den anderen Kunstschaffenden...

Weiterlesen

Peter Würth-Ausstellung vom 30.10. bis 26.11. im Veitshöchheimer Sitzungssaal - Vernissage am 29.10.2015, 18 Uhr

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Der 1873 in Wür1burg geborene Maler Peter Würth lebte viele Jahre in Veitshöchheim bis zu seinem Tod 1945. Der gelernte Lithograph war Autodidakt und Maler aus Leidenschaft. Seine Motive sind geprägt von Natur, Landleben und vor allem seiner heimatlichen...

Weiterlesen

Eine ganz besondere Form der Kunst: Eindrucksvolle Landart-Ausstellung im Wald des P-Kunst-Seminars des Gymnasiums Veitshöchheim zum Kulturherbst

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Beeindruckende Kunstwerke umgeben vom Blätterdach wie dieser "Zauberhimmel" von Julia Ruppel und Lea Eckert gab es bei der Landart-Vernissage des P-Seminars Kunst des Gymnasiums Veitshöchheim im Waldgebiet "Gebranntes Hölzlein" am Sonntagnachmittag zu...

Weiterlesen

Noch bis 18.10. sehenswerte Ausstellung im Rathaussaal aus dem Nachlass des Veitshöchheimer Malers LEO DITTMER zu dessen 100. Geburtstag

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

vor den Portraits von Leo Dittmer v.l. seine Kinder Jochen und Ursula Dittmer, Laudator Prof. Dr. Josef Kern und die gemeindliche Kulturreferentin Karen Heußner Eine sehenswerte Ausstellung mit Zeichnungen und Aquarallen zum 100. Geburtstag des 2000 verstorbenen...

Weiterlesen

Landkreiskulturherbst: Die Poetin mit dem Pinsel begeistert schon zum 10. Mal in der Galerie im Pfeufferhof - 100 Besucher bei der Vernissage

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Vernissage in der Galerie im Pfeufferhof: v.l.n.r. Galeristin Inga Wiek, Malerin Renate Koblinger und die Musiker Ines und Dr. Martin Flesch Seit September 1992 räumt die Galeristin Inga Wiek im Herbst für etwa sechs Wochen ihr Wohnzimmer aus, um in ihrer...

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung Zeichnungen und Aquarelle von LEO DITTMER zum 100. Geburtstag am 3.10.2015 im Veitshöchheimer Rathaussaal

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Eine sehenswerte Ausstellung beginnt am 3.10.2015 im Sitzungssaal des Rathauses in Veitshöchheim: Leo Dittmer zum 100. Geburtstag - Zeichnungen und Aquarelle. Im Rahmen des Landkreis-Kulturherbstes wird in einer Retrospektive ein Querschnitt durch das...

Weiterlesen

"Fränkische Gele(e(h)rte" zieren Garten des Veitshöchheimer Fastnachtshauses - Ein Werk des Hockerle-Originals Heiner Bauer

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Groß ist die Freude des Fastnachtspräsidenten Bernhard Schlereth (links) über das Kunstwerk, das ihm sein "seelenverwandter" Gewürfelter-Kollege Heinrich Bauer für den Garten des Hauses der Fastnacht in Veitshöchheim vermachte. Wer durch die Herrnstraße...

Weiterlesen

Außergewöhnliche Kunstausstellung im gARTen - Über 200 Besucher bei der 4. Auflage am Wochenende - nochmals am 18./19. Juli geöffnet

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Sie freuen sich über die äußerst erfolgreiche vierte Auflage der Ausstellung "im gARTen" in Veitshöchheim, Würzburger Straße 30: Das Künstler-Dreigestirn v.l. Hans-Joachim Hummel, Antje Friederich und Katharina Schwerd, platziert an einem mit der Motorsäge...

Weiterlesen

Vernissage „Beziehungsweise“ von Sabine Tscheschlock am 3. Juli, 10.30 Uhr im Berufsförderungswerk (BFW) Würzburg

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die Künstlerin Sabine Tscheschlock, die als Absolventin des Bildungszentrums von 2001 bis 2002 in Veitshöchheim die Punktschrift erlernte, lebt und arbeitet heute in München. Vor 15 Jahren verlor sie den Großteil ihres Sehvermögens. 2000 hatte sie mit...

Weiterlesen

Ausstellung "Wilderness" mit Zeichnungen und Malerei zum Thema "Biodiversität" des Weltenbummlers Georg Ruedinger im Jüdischen Kulturmuseum Veitshöchheim bis 5.7.

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Bürgermeister Jürgen Götz würdigt bei der Vernissage am Samstagabend das Wirken des Künstlers Georg Ruedinger. Link Fotoalbum auf Facebook Der in Aschaffenburg gebürtige Maler, Zeichner und gelernte Grafiker, der in den 70er Jahren in Wiesbaden und Mainz...

Weiterlesen

Promenadenmischung auf Würzburg Radio - Video und Sondersendung am 19.5.2015

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Am Dienstag, 19.05.15 um 19.00 Uhr Sondersendung zur Promenadenmischung auf würzburgRADIO: Super Wetter, tolle Kunst, kurzweilige Unterhaltung auf der Mailände in Veitshöchheim. Vatertag einmal anders, wir hatten viel Spaß. sagt Michael Lightbeer

Weiterlesen

Neun Veitshöchheimer Künstler/innen und sieben Musikgruppen beeindruckten Tausende bei der „Promenadenmischung“

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Veitshöchheimer Flaniermeile am Mainufer wurde zur Openair-Bühne - Gelungene Symbiose zwischen Kunst, Natur und Unterhaltung Tausende von Menschen genossen am Vatertag zwischen zehn und 17 Uhr, bei traumhaftem Wetter, die entspannte und fröhliche Atmosphäre...

Weiterlesen

Veitshöchheimer Hobbykunstausstellung am Vatertag - Große Resonanz und kulturelle Vielfalt

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Am Stand von Claudia Vogg (re.) gefallen Bürgermeister Jürgen Götz die keramischen Tiermotive, links daneben die gemeindliche Kulturreferentin und Organisatorin Karen Heußner sowie die Elsbeth Poetsch. Kreativ und künstlerisch begabte Menschen sind wie...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>