Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

kultur ausstellungen

Beeindruckende Vernissage des Kunst-Additums der Q12 des Gymnasiums Veitshöchheim im Rathaus - Ausstellung bis 26.4.2019 geöffnet

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

" Wir wissen die Dinge kaum mehr richtig anzuschauen, wir haben dafür keine Zeit. Unsere Sinne entgleiten uns vor dem Übermaß an Belastungen aller Art, an Buntheit, Verwirrung, Lärm. Wir müssen das Ursprüngliche zurückerobern, die Fähigkeit zur Kompensation."...

Weiterlesen

Ausstellung von Kunst-Abiturienten des Gymnasiums Veitshöchheim im Rathaus vom 22.3. bis 26. 4.2019

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

UMBRUCH – ist der Titel der Ausstellung der Kunst-Abiturienten des Gymnasiums Veitshöchheims im Rathaus Veitshöchheim. Sie starten in die bevorstehenden Abiturprüfungen mit einem Rückblick auf ihre Werke der vergangenen beiden Jahre und laden zur Vernissage...

Weiterlesen

Veitshöchheimer BFW Museums-App führt erstmals nicht nur blinde Besucher im Museum des Würzburger Kulturspeichers vom 21.01.-03.02.2019 zur Sonderausstellung Shot in the dark

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Groß ist die Freude im BFW Würzburg in Veitshöchheim, dass es gelungen ist, die BFW App erneut in Würzburg einzusetzen.Nach dem Einsatz auf der Landesgartenschau wird die BFW-Smartin-fo-App jetzt zum ersten Mal im kulturellen Bereich getestet: im Museum...

Weiterlesen

Künstlerin Ulrike Zimmermann eröffnete Zeitraum-Galerie im Veitshöchheimer Altort

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Veitshöchheims Bürgermeister Jürgen Götz beglückwünscht die ortsansässige Künstlerin Ulrike Zimmermann, für ihre Idee, den leerstehenden Eingangsbereich des ehemaligen Schleckermarktes in der Simon-Hochheimer-Straße für Ausstellungszwecke zu nutzen. Link...

Weiterlesen

Ausstellung ZWISCHEN FARBE UND SPANNUNG von Simone Klug im Veitshöchheimer Rathaus bis 22. November 2018 verlängert

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die Gemeinde Veitshöchheim hat die Ausstellung „Zwischen Farbe und Spannung“ mit Arbeiten der Künstlerin Simone Klug aus der Partnerstadt Geithain im Rathaus bis zum 22. November 2018 verlängert. Das Gruppenbild oben von der Vernissage am 22. September...

Weiterlesen

Eine ganz besondere Kunst-Ausstellung des Umschülers Alexander Lehmann ist noch bis 12. Oktober im BFW Würzburg in Veitshöchheim zu sehen

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Eine besondere Ausstellung ist unter dem Titel „Vom Heuhaufen zum Lebensbaum“ noch bis 12. Oktober 2018 im Foyer des Berufsförderungswerkes (BFW) Würzburg zu sehen. Protagonist der ausgestellten Kunstwerke – Öl auf Leinwand, Bleistifttechnik und Mischtechnik...

Weiterlesen

Beim Kulturherbst des Landkreises Würzburg auch zwei Ausstellungen in Veitshöchheim am 22. und 23.9.

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Im Rahmen des Kulturherbstes 2018 des Landkreises Würzburg gibt es auch zwei Ausstellungen in Veitshöchheim. 22.09. | 14:00 bis 18:00 Uhr 23.09. | 11:00 bis 18:00 Uhr Gartenpracht und Kunstgenuss von Barbara Grimm Kommt man in den Stauden- und Rosengarten...

Weiterlesen

Ausstellung origineller verfremdeter Tiermotive der Malerin Gudrun Harth in der Bücherei im Bahnhof noch bis 8.September

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

"In meiner Kindheit und Jugend hatte ich mit Malen überhaupt nichts am Hut", sagt die 1947 in Würzburg geborene und in einem kleinen Dorf in Unterfranken aufgewachsene Gudrun Harth. Im inzwischen erreichten Alter von über 70 Jahren kommt es dagegen des...

Weiterlesen

Ausstellung origineller Kindergeburtstagskarten der Malerin Gudrun Harth in der Bücherei im Bahnhof mit Lesung von Altbürgermeister Rainer Kinzkofer am 7. August

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die seit über vier Jahren im Ort in der Mozartstraße wohnende Malerin Gudrun Harth hat eine Vorliebe für verfremdete Tiermotive, die sie verkleinert auch für Kinder-Glückwunschkarten unikat fertigt. Nun lädt Gudrun Harth zu einer Ausstellung ihrer Kollektion...

Weiterlesen

Auch mit 85 noch voller Schaffenskraft - Ausstellung - Das kleine Format - des Veitshöchheimer Malers Helmut Booz im Kunsthaus Michel noch bis 1.9.2018

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die Portraitmalerei ist eine der Stärken des renommierten akademischen Malers, Grafikers und Objektkünstlers Helmut Aloysius Booz, der am 21. Juni seinen 85. Geburtstag feierte (links ein Selbstportrait aus dem Jahr 2013). Der seit September 1977 in Veitshöchheim...

Weiterlesen

Nie für möglich gehalten: Veitshöchheimer und Margetshöchheimer gestalteten 103 einzigartige Stühle für das Projekt Kultur baut Brücken der mainART 2018

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Viele wie die Veitshöchheimerin Jule Lyding (oben) dokumentierten mit ihren Stuhlideen auch die neue Partnerschaft der Gemeinden Margetshöchheim und Veitshöchheim im neuen Tourismusverein "ZweiUferLand am Main". Ihr Stuhl wird künftig in der Touristinfo...

Weiterlesen

Bericht über Rundgang am 1. Tag der Offenen Ateliers in Veitshöchheim - Auch noch am Sonntag, 6.5. offenbaren 13 Künstler/innen ihr Können

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Veitshöchheim hat eine große Bandbreite künstlerischer Ausdrucksformen zu bieten. 20 namhafte Künstler und Künstlerinnen sind hier beheimatet. Neun Kunstschaffende öffneten an diesem Samstag und öffnen auch noch am Sonntag von 14 bis 19 Uhr ihre Ateliertüren...

Weiterlesen

Neun Veitshöchheimer Künstler/innen geben am 5./6. Mai tiefe Einblicke in ihre Ateliers

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Auf den Besuch möglichst vieler Kunstinteressierter bei den Tagen der Offenen Ateliers in Veitshöchheim freuen sich am nächsten Wochenende beim diesjährigen Kunstparcours in Veitshöchheim bei einem Vor-Treffen die beteiligten Künstler/innen v.l.n.r. vorne...

Weiterlesen

Tage der offenen Ateliers in Veitshöchheim am 5. und 6. Mai 2018

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Am 5. und 6. Mai finden die "Tage der offenen Ateliers" in Veitshöchheim statt. Neun Veitshöchheimer Künstler|innen und deren Gäste laden Sie ein, nicht nur Objekte und Bilder anzusehen, sondern auch Atmosphäre zu schnuppern, an Performances teilzuhaben...

Weiterlesen

Neukonzeptionierte Dauerausstellung des Jüdischen Kulturmuseums Veitshöchheim soll im März 2019 zum 25jährigen Jubiläum fertig sein

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Das 1994 eröffnete Jüdische Kulturmuseum (JKM) der Gemeinde Veitshöchheim wurde seit dieser Zeit nicht weiter entwickelt, befindet sich also noch auf dem Stand von 1994. Es ist nun wichtig, so sagte Bürgermeister Jürgen Götz in der Gemeinderatssitzung...

Weiterlesen

Elisabeth Maseizik erzählt mit ihren Werken Geschichten - Reges Interesse an der Ausstellung Zusammen

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Seit die Veitshöchheimer Malerin Elisabeth Maseizik im Jahr 2013 ihr neues Atelier in der Oberen Maingasse eröffnet hat, machen sie und die örtliche Mode- und Schmuckdesignerin Katharina Schwerd im Advent mit einer Gemeinschaftsausstellung unter dem Titel...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>