Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Posts mit #hochwasser tag

Hochwasserlage am Donnerstagmorgen - in Würzburg ging Pegel von 521 gestern um 20 Uhr auf 511 heute um acht Uhr zurück - auch in Veitshöchheim

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Meldung vom Mittwochabend: Die vom Hochwassernachrichtendienst Bayern für Würzburg angezeigten Pegelstände waren heute nachmittag völlig irreführend: Um 13.00 Uhr war danach der Pegel auf 512 gesunken, dann um 17.00 Uhr immens auf 534 gestiegen bis dann...

Weiterlesen

Gemeinde Veitshöchheim verbessert Hochwasserschutz

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

9.000 Euro investierte die Gemeinde Veitshöchheim zur Verbesserung des Hochwasserschutzes. Im Hochwasserfall, wie zuletzt im Januar 2011, musste an der mobilen Hochwasserschutzwand an der Unteren Maingasse Wasser wieder in den Main gepumpt werden. Bisher...

Weiterlesen

Gigantischer Regenstaudamm im Ziegelhüttengraben schützt seit zwölf Jahren die Schenkenfelder

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Direkt unterhalb des Freibades unmittelbar an der Gemarkungsgrenze zu Würzburg konnten die Teilnehmer des diesjährigen Informationsganges am letzten Samstag die im November 2000 für 1,1 Millionen Euro fertiggestellte 15 Meter hohe Dammschüttung im Ziegelhüttengraben...

Weiterlesen

Hochwasser hinterlässt Schlammbrühe - Polderwand bleibt noch übers Wochenende stehen

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

0000a18.1.um16.30 von Dieter Gürz Hier nochmals der Link auf das Fotoalbum über die beiden Hochwasserwellen in Veitshöchheim Weitgehend in sein Bett zurück gezogen hatte sich der Main gestern nachmittag um 16.30 Uhr bei einem Pegelstand von 5,25 Meter....

Weiterlesen

Gottseidank! Pegelstände gehen in Veitshöchheim ohne größeren Schaden anzurichten schnell wieder zurück

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

0001ObereMaingasse1 von Dieter Gürz Meldung 18.1. um 13.00 Uhr Pegelstand bereits um über 1 Meter gefallen. Stand um 12:00 = 5,41 Meter Meldung 17.1.um 15.34 Uhr: Um 15.00 Uhr erreichte der Pegelstand in Würzburg 6,29 Meter = Höchststand des Hochwassers...

Weiterlesen

Hochwasser erreichte heute früh um 5.00 Uhr in Veitshöchheim Höchstmarke von 6,42 Meter - Bürgermeister lobt Einsatzkräfte

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

0000untereMaingasse17.1.um7.30UhrhoechsterStand von Dieter Gürz Der Pegelstand lag damit um 13 Zentimeter höher als bei der ersten Hochwasserwelle vor einer Woche. In der Unteren Maingasse gelang es den Feuerwehrkameraden und Bauhofmitarbeitern mit Sandsäcken...

Weiterlesen

Und das Wasser steigt noch immer - Pegel 6,36 Meter um 24 Uhr bis 6,42 Meter seit 4 Uhr

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

000pumpen von Dieter Gürz Mit Sandsäcken auf der Polderwand versucht die Feuerwehr das Überschwappen des Hochwassers in die Untere Maingasse abzuhalten. Man ist guter Hoffnung, dies bis zu einem Pegel von 6,40 Meter zu schaffen. Was dennoch drüber gelangt,...

Weiterlesen

Prognose Pegelhöchsstand Würzburg bis 6,40 Meter - bereits 6,33 Meter um 23 Uhr erreicht

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

000FischerpaarFontaene3 von Dieter Gürz Um 22.47 hat der HND seine Vorhersage um weitere 5 Zentimeter nach oben geschraubt auf nun maximal 6,40 Meter Pegelhöchsstand in Würzburg bereits um Mitternacht bis morgen um 11 Uhr. In Veitshöchheim hatte man um...

Weiterlesen

Hochwasser in Veitshöchheim - ein beeindruckendes Naturschauspiel

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

000UntereMaingasse16.1.um16Uhr von Dieter Gürz Zeiten wie im Hochsommer, wenn am Main vor allem an den Wochenenden die Fahrgastschiffe anlegen, erlebte am Sonntagnachmittag die Untere Maingasse in Veitshöchheim. Strahlender Sonnenschein ließ die Wasserfläche...

Weiterlesen

Pegel in Würzburg laut Vorhersage unter Höchststand vom 11.1.

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

000HNDPrognoseWue16.1. 14 Uhr von Dieter Gürz Der HND hat seine Vorhersage heute um 14.54 Uhr revidiert. Es wird nun n Würzburg morgen früh um 2.00 Uhr der höchste Scheitel mit 6.05 bis 6.25 Meter erwartet (zum Vergleich: Höchstwert am 11.1.: 6,29 Meter....

Weiterlesen

Zweite Hochwasserwelle in Schweinfurt um 16 Zentimeter höher als am 10.1.

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

001Sandsaeckeausfahren von Dieter Gürz Feststellung am 16.1. um 6.45 Uhr: In Schweinfurt wurde heute früh um 4.00 Uhr der höchste Pegel mit 6,53 Meter erreicht, damit liegt er um 16 Zentimeter höher als das letzte Mal. Auch um 6.00 Uhr war er noch so...

Weiterlesen

Zweite Hochwasserwelle wie die erste für Sonntag erwartet

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

05Mainlaende von Dieter Gürz Kurz durchatmen konnten die Angehörigen von Feuerwehr und Wasserwacht sowie die im Hochwassereinsatz tätigen Mitarbeiter der Gemeinde und des Abwasserzweckverbandes. Es standen Reinigungsarbeiten an. Die Polderwand blieb stehen....

Weiterlesen

Land in Sicht in Veitshöchheim - Main zieht sich langsam in sein Bett zurück

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

04UntereMaingasse13.1.um 8 Uhr von Dieter Gürz In der Nacht ging der Hochwasserpegel weiter um 28 Zentimeter zurück auf 5,42 Meter heute Morgen. Das Straßenpflaster vor der "Fischerbärbel ist wieder sichtbar. 04UntereMaingasse13.1.um 8 Uhr1

Weiterlesen

Hochwasserpegel in Veitshöchheim geht zurück auf 5,7 Meter um 22.00 Uhr

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

04fischerpaar12.1.um 22.00 Uhr von Dieter Gürz Zur gleichen Zeit am Abend zuvor war mit 5,35 Meter der höchste Pegel..An der Gaststätte "Sonnenschein" ist die Straße "Mainlände" bereits wieder in Sicht. 05UntereMaingasse12.1.um22 Uhr

Weiterlesen

Hochwasserstand in Veitshöchheim am 12.1.11 um13.30 Uhr

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

02Waschschiff12.1.um13.30Uhr von Dieter Gürz Pegelstand: 6,09 Meter (= um 13 Zentimeter tiefer als am Morgen um 8.00 Uhr). Erreichbar ist nun per Fuß auch wieder der rückwärtige Zugang zur Massagepraxis. 01MainfrankensaeleZugangPhysio

Weiterlesen

Hochwasser in Veitshöchheim geht langsam wieder zurück

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Waschschiff12.1.11um8.00Uhr von Dieter Gürz Um zehn Zentimeter ging in der Nacht in Veitshöchheim das Hochwasser von 20.00 Uhr bis 8.00 Uhr langsam wieder zurück auf den Pegelstand von 6,22 Meter. Darüber freuen sich auch die Waschschiff-Weiber, die nun...

Weiterlesen

1 2 > >>