Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Veitshöchheimer Blumenhaus Reim glänzte mit "Pflanzen to go" auf Internationaler Gartenschau in Hamburg

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

ReimAusstellungserfolgHamburg 01  

Mit vier Gold-, zwei Silber- und vier Bronzemedaillen sowie den Anerkennungspreis der Freien und Hansestadt Hamburg kehrte der Veitshöchheimer Blumenhausbesitzer Friedrich Reim von der Internationalen Gartenschau in Hamburg zurück.

ReimAusstellungserfolgHamburg-07f.jpg ReimAusstellungserfolgHamburg 07 a

Für den Ausstellungsbeitrag der Innenraumbegrüner setzte der Gärtnermeister besonders originell das Gartenbauthema der IGS Hamburg 2013 "In 80 Gärten um die Welt" um. Mit seiner Idee "Wer auf Reisen geht, hat meist einen Koffer oder eine Tasche dabei. Warum nicht mit Pflanzen?" nach der Devise "Pflanzen to go"  gelang es ihm, einen Aufsehen erregenden Volltreffer zu landen. 

  ReimAusstellungserfolgHamburg 02a

Der schon immer kreative und innovative Gärtnermeister (siehe Link auf Beitrag hier in Veitshöchheim News

scheute keine Kosten und Mühen und präsentierte eine Vielzahl bepflanzter Taschen als Deko-Elemente an Ausstellungswänden und verwendete dabei als Clou in die Wand geschraubte weiße Hände als Taschenhalter. Was sich Friedrich Reim dabei gedacht hat, ist den nachstehenden Tafeln zu entnehmen.

ReimAusstellungserfolgHamburg 07b ReimAusstellungserfolgHamburg 07 c ReimAusstellungserfolgHamburg 07 d ReimAusstellungserfolgHamburg 07e    

Einige seiner in Hamburg prämierten Ausstellungswände können nun, wie auf den Fotos auf dieser Seite abgebildet, noch für einige Zeit  in seinem Blumenhaus am Hofgarten bestaunt werden.  

ReimAusstellungserfolgHamburg 04 ReimAusstellungserfolgHamburg 05 ReimAusstellungserfolgHamburg 06 

Kommentiere diesen Post