Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Schutzwand gegen Hochwasser in Veitshöchheim errichtet

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

hochwasser2
hochwasser2
von Dieter Gürz

Am Montag, 10.1.2011 um die Mittagszeit ist in Veitshöchheim ein Pegelhöchststand des Mains bis 5,40 Meter prognostiziert. Dies wurde bedeuten, dass das Wasser bereits die Mainlände überschwemmt und auch in die Obere und Untere Maingasse fließt.
hochwasser4
hochwasser4
Zum Schutz der direkt an der Mainlände liegenden Gaststätten errichteten deshalb Feuerwehr und Bauhof am Sonntagnachmittag eine an die 200 Meter lange, ein Meter hohe Polderwand, der bis zu einem Pegelstand von 6,40 Meter die Anwesen an der Mainlände von der Gaststätte Sonnenschein bis zur Gaststütte Alte Fähre und in den beiden Maingassen schützt.

Kommentiere diesen Post