Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Mozartsommer der Bayerischen Kammeroper Veitshöchheim vom 20. Mai bis 31. Juli 2011

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Kaffee HEF 020
Kaffee HEF

EI, WIE SCHMECKT DER COFFEE SÜßE

Auch in diesem Jahr bietet die Bayerische Kammeroper Veitshöchheim ein interessantes Programm bei ihrem Mozartsommer

Mozartsommer 2006 001
MozartsommerOrangerie

in der Orangerie der Würzburger Residenz.

Höhepunkt ist nach der Vorankündigung

70jApostolov01
70jApostolov01 - Foto Gürz

des Intendanten Dr. Blagoy Apostolov, der im Vorjahr seinen 70. Geburtstag feierte, die szenische Darbietung der drei weltlichen Kantaten von J. S. Bach 

  BAUERNKANTATE, HOCHZEITSKANTATE, KAFFEEKANTE.

Zwei Koproduktionen mit der Kammeroper Leipzig mit je drei Aufführungen werden das Programm auflockern:

SEE YOU IN WALLHALLA

und

MORD IN DER PRIMADONNENLOGE.

Dazu kommen zahlreiche Konzerte mit Interpreten aus nah und fern.

Dank einem großzügigen privaten Sponsoring, ist es gelungen, die Preise für die Eintrittskarten zu halbieren. Diese bewegen sich zwischen 10 € und 25 €.

Der Mozart-Sommer Flyer liegt an den bekannten Flyeralarm-Stellen in ganz Mainfranken aus. Das Programm ist auch im Internet zu sehen: www.bayerische-kammeroper.de.

Hier können Interessenten die Karten einfach per Mausklick bestellen.

Direkter Karten-Verkauf  im Falkenhaus am Oberen Markt und im Rathaus Veitshöchheim bei Claudia Heller (Telefon 0931 9208 727).

Radio Opera bringt auf Charivari und im Internet www.radio-opera.de regelmäßig Informationen.

 

 

Kommentiere diesen Post