Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Herzbuben-Vorstand Dieter Fischer wurde 14. Veitshöchheimer Skat-Ortsmeister

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

2013OrtsmeisterSkat.jpg

Bild von der Siegerehrung v.l. Walter Raab (Bester Privatspieler), Peter Bonnet (Zweiter Vorstand Skatclub "Die Maintalbuben"),  Bürgermeister Rainer Kinzkofer, Helmut Geyer (Vizemeister) und Dieter Fischer (Skatmeister 2013)

Foto: Skatclub Mainrtalbuben

28 Veitshöchheimer Skatspieler ermittelten in der  Gaststätte "Roter Punkt" unter der Leitung von Peter Bonnet (Zweiter Vorstand Maintalbuben) im fairen Wettstreit in zwei Serien mit je 48 Spielen nach den Regeln des DSKV den diesjährigen Ortsmeister im Preisskat. Zwölf Starter kamen vom Skatclub Maintalbuben  und neun vom Skatclub Herzbube.  Nach einer Spielzeit von sieben Stunden war am Ende nach einem höchst spannenden Kampf um die Podiumsplätze der Vorstand der Herzbuben Dieter Fischer der Beste, gefolgt von Herzbube Helmut Geyer und Maintalbube Rolf Gerberich.

Der Sieger verdiente sich das Preisgeld von 100 Euro und erhielt vom Schirmherrn Bürgermeister Rainer Kinzkofer den von ihm vor 15 Jahren gestifteten Wanderpokal. Unter den sieben Privatspielern war Walter Raab der Beste vor Harald Brückner und Hermann Hartung. Als beste Teilnehmerin wurde Ursula Popp von den Herzbuben ausgezeichnet. Das eingenommene Start- und Verlustspielgeld wurde komplett als Gewinn ausgespielt.

Die Platzierungen:

1. Platz: Dieter Fischer, SC Herzbube, 2774 Pkt

2. Platz: Helmut Geyer, SC Herz Bube, 2708 Pkt

3. Platz: Rolf Gerberich, SC Maintalbuben, 2705 Pkt

4. Platz: Alex Pozimski, SC Maintalbuben, 2557 Pkt

5. Platz: Dieter Sticht, SC Maintalbuben, 2460 Pkt

6. Platz: Erhard Koch, SC Herz Bube, 2458 Pkt

7. Platz: Günter Wendinger, SC Herz Bube, 2443 Pkt

8. Platz: Scherer Heinz, SC Maintalbuben, 2419 Pkt

9. Platz: Heinz Lausen, SC Maintalbuben, 2319 Pkt

Kommentiere diesen Post