Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Gemeindevertreter verwöhnten ältere Mitbürger beim Seniorennachmittag

Veröffentlicht am von veitshoechheim.over-blog.de

seniorennachmittag2010a

seniorennachmittag2010a

Überglücklich verließen 250 ältere Mitbürger die Mainfrankensäle. Fast drei Stunden lang hatten sie sich beim diesjährigen Seniorennachmittag der Gemeinde an der herzerfrischenden Aufführung „Drei Typen von vorgestern“ des Theaters am Hofgarten (siehe extra Blog) erfreuen können.

Vor und zwischen den beiden Pausen servierten Bürgermeister Rainer Kinzkofer, seine Stellvertreter Oswald Bamberger und Michael Birk und mehrere Gemeinderatsmitglieder und Rathausbedienstete im Saal gratis Kaffee, Kuchen und Getränke.

Auch der katholische Pfarrer Robert Borawski und die evangelische Kollegin Silke Wolfrum suchten das Gespräch. Die Veranstaltung und das Bedienen durch die Gemeindevertreter sei eine Geste der Wertschätzung, betonte Bürgermeister Rainer Kinzkofer. Mit Albert Schweitzers Zitat „Niemand wird alt, weil er eine Anzahl Jahre hinter sich gebracht hat. Man wird nur alt, wenn man seinen Idealen Lebewohl sagt!“ bat Kinzkofer seine älteren Mitbürger sich auch weiterhin in das örtliche Geschehen mit Rat und Tat einzubringen und die vielfältigen sportlichen und geselligen Angebote in der Gemeinde zu nutzen. Die demographische Entwicklung biete die Chance, so sagte das Ortsoberhaupt, gemeinsam die Zukunft aktiv zu gestalten und dabei gerade auch die Belange der älteren Generation zu berücksichtigen. Kinzkofer: „Dabei können wir nicht auf Ihre Lebens- und Berufserfahrung verzichten“.

Link auf Fotoalbum hier

von Dieter Gürz

Kommentiere diesen Post