Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Verschönerungsverein brachte Grillplatz auf Vordermann - Unbekannte klauten Kupferdach der WC-Anlage

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

grillplatz-1.jpg

Die Grillsaison kann beginnen

Rechtzeitig zum Beginn des Frühlings brachten Mitglieder des Verschönerungsvereins den vereinseigenen Grillplatz oberhalb des Birkentals auf Vordermann. Beim Frühjahrsputz galt es den Platz von Unrat zu säubern, die Toiletten zu reinigen und Tische und Bänke zu richten und mit einer Wetterschutzfarbe zu versehen. 

grillplatz-3.jpg

Der Grillplatz erfreut sich vor allem bei Geburtstagsfesten und Vereinsfeten großer Beliebtheit. Die „abseits vom Schuss" inmitten der Natur liegende Einrichtung mit wunderbarer Aussicht ins Maintal bis nach Zellingen ist eingezäunt und besteht aus zwei gemauerten Grillständen, rustikalen Tischen und Bänken für bis zu 30 Personen an sonnigen oder schattigen Plätzen nach Wahl sowie einer geräumigen, talseitig offenen Holzfachwerk-Schutzhütte mit Stromanschluss per Stromaggregat. 

Unterhalb der Grillstände befinden sich ein abgetrennter Kinderspielplatz mit Schaukel und Rutsche und die WC-Anlagen.

Gebucht werden kann der Grillplatz bei Michael Götz (Inhaber Schreibwaren Götz), Kirchstraße 18, Telefon 91306.

Die Gebühr beträgt für den ganzen Grillplatz (2 Grillstände) 40 Euro beziehungsweise für Veitshöchheimer Vereine 25 Euro. Es ist ein Pfand von 50 € zu hinterlegen

grillplatz-DachBlech-Kopie-1.jpg

Vorsitzender Burkard Löffler sah sich zu Beginn des Frühjahrputzes veranlasst, die Polizei zu rufen, denn dreiste Diebe hatten die Kupferabdeckung auf dem Toilettenflachdach abgebaut, jeodch die Reste von der seitlichen Bekleidung zurück gelassen. Der Vorsitzende geht deshalb davon aus, dass die Diebe eventuell bei Ihrer Tat gestört wurden. Er hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die Polizei kann auch unmittelbar informiert werden. (TEL : 0931-457-1656 – Polizeihauptkommissar Scheder).

 

 

Kommentiere diesen Post