Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Die Gemeinde Veitshöchheim trauert um Frau Katja Goll

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

gollkatja75.jpg Aufnahme zum 75. Geburtstag am 23.8.2010

Die Veitshöchheimerin starb am 9. März im Alter von 76 Jahren und wurde heute  im Friedhof an der Martinskapelle feierlich beigesetzt.

Nachruf der Gemeinde Veitshöchheim

"Frau Goll gehörte von 1978 bis 1996 für die sozialdemokratische Partei dem Gemeinderat an. Neben vielfältigen, parteilichen Funktionen und Aufgaben widmete sie sich u.a. vor allem unseren älteren MitbürgerInnen, benachteiligten Menschen, wirkte im wichtigen Hauptausschuss, der damaligen Arbeitsgemeinschaft Sozialstation und als Ortswaisenrätin. Sie gründete und leitete den Verein für Nachbarschaftshilfe, der zeitaufwendig viele Dienste für bedürftige MitbürgerInnen leistete. Als aktives Mitglied der Arbeiterwohlfahrt engagierte sie sich viele Jahre auch in der Kinderbetreuung und dann beim Kindergartenneubau im Schenkenfeld. Dafür wurde sie 1997, im Jubiläumsjahr der Gemeinde, beim Neujahrsempfang besonders herausgestellt und gewürdigt.

Wir sagen einer beliebten, engagierten, hilfsbereiten und zuverlässigen Mitbürgerin Auf Wiedersehen. Sie hat sich um Veitshöchheim und seine BürgerInnen verdient gemacht und so auch zum guten Ruf beigetragen.

Erinnern ist Herzenssache. Wir werden uns oft und lange an Katja Goll erinnern. Sie wird in Gesprächen eine Rolle spielen, was den Schmerz und die Trauer vielleicht etwas abmildert.

Rainer Kinzkofer, 1. Bürgermeister"

Kommentiere diesen Post