Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Auszeichnung von Inge Geisel beim Neujahrsempfang der Gemeinde Veitshöchheim

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

1NJEEhrungGeiselInge1
1NJEEhrungGeiselInge
von Dieter Gürz

„Sie erfüllt vorbildlich mit Inhalt, Bürger einer Gemeinde zu sein, bedeute neben Rechten auch die Pflicht und Bereitschaft zur Mitverantwortung.“ Mit diesen Worten würdigte Bürgermeister Rainer Kinzkofer beim Neujahrsempfang in den Mainfrankensälen vor der Kulisse von über 400 Besuchern die Verdienste von Inge Geisel. Sie lebe seit Jahrzehnten Tugenden vor, ohne die unser Gemeinschaftssystem nicht so funktionsfähig wäre.

Inge Geisel gehört so seit 2002 in der zweiten Periode dem Gemeinderat an und ist im Hauptausschuss und im Rechnungsprüfungsausschuss vertreten und hat im CSU-Ortsverein verschiedene Funktionen innegehabt, unter anderem Schriftführerin in der Frauen-Union.

Seit zwölf Jahren ist sie mitverantwortlich für den monatlichen, gut besuchten Seniorentanzkreis in den Mainfrankensälen.

Im Verschönerungsverein ist sie seit 2004 für die Finanzen verantwortlich. Aber ihre Schwerpunkte liegen ganz woanders.

Seit 39 Jahren ist sie im männlich dominierenden Sportverein tätig und hat dort eine Vielzahl von Tätigkeiten und Funktionen ausgeführt, seit 15 Jahren Leiterin der SVV-Damengymnastik.

Seit 32 Jahren ist sie auch bei der Wasserwacht aktiv, war Schriftführerin, Frauenwartin, für die Finanzen zuständig und leitet seit 20 Jahren die Wassergymnastik für Senioren.

Diese gelebte Bereitschaft von Inge Geisel zum Mittun und zur Mitverantwortung verdient nach den Worten des Bürgermeisters Anerkennung und Hochachtung.

 

Kommentiere diesen Post