Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Abschied des Veitshöchheimer Gastro-Ehepaars Reinhard und Lydia Müller

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Verabschiedung20.12.jpg

Eine Ära in der Veitshöchheimer Gastronomie ging heute zu Ende. Reinhard und Lydia Müller bewirteten letztmals Gäste in ihrem Hotel-Cafe im Veitshöchheimer Altort. Wie bereits berichtet (Link) zieht sich nach 45jähriger Tätigkeit als Konditor und Hotelier Reinhard Müller mit seiner ebenfalls im Betrieb tätigen Ehefrau Lydia ins Privatleben zurück. Zu den vielen Stammgästen, die am letzten Öffnungs-Tag das opulente Frühstücks-Buffett genossen, gesellte sich auch Bürgermeister Rainer Kinzkofer, um den Müllers mit einem Blumenstrauß  für ihren jahrzehntelangen Einsatz in der örtlichen Gastronomie zu danken und ihnen für ihren Lebensabend alles Gute zu wünschen. Das Ehepaar bleibt auch weiterhin im Altort wohnen.

Ihr in dritter Generation geführter Familienbetrieb geht nun in die Hände von Emil Strohofer über, der das Hotel-Cafe am 2. Januar 2013 als neuer Eigentümer wieder eröffnet.

Kommentiere diesen Post