Monday, 5. september 2011 1 05 /09 /Sept. /2011 19:55

 

Skaterkurs02a

Über die Begeisterung der Kids freute sich bei seiner Stippvisite auch Bürgermeister Rainer Kinzkofer, der im Hintergrund links das Startzeichen für ein kleines Rennen gibt

Groß war der Andrang beim Inlinerkurs auf dem Rollschuhplatz in Veitshöchheim. Im Rahmen des Ferienprogramms nahmen 45 Sechs- bis Zwölfjährige das Angebot der Kreisjugendpflege wahr, ausgerüstet mit Rollerblades, fest sitzendem Helm sowie Knie-, Ellbogen- und Handgelenk-Protektoren an drei Vormittagen die  Kunst des Inlineskatings zu erlernen. 

Skaterkurs00a Skaterkurs03a

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl musste die den Kurs durchführende Inline Skating- und Funsportagentur City-Skate zwei separate Gruppen bilden und auch noch den Busparkplatz auf der anderen Straßenseite in Beschlag nehmen.

Übten am ersten Tag die vier Betreuer und eine Praktikantin mit den Kids Gleichgewichts- und erste Bremsübungen, so standen am zweiten Tag neben Bremesen im Rennen auch Rückwärtsfahren auf dem Programm, ehe dann am dritten Tag nach Absolvierung des Inliner-Führerscheins auch der Spaßfaktor bei Spielen auf Rollerblades nicht zu kurz kam.

Fortgeschrittene lernten auch das Übersetzen, Kreisen und über Rampen zu springen.

Skaterkurs01a Skaterkurs01b Skaterkurs04a

veröffentlicht in: Jugendarbeit - Community: Lebens- und liebenswertes Veitshöchheim - von Dieter Gürz
Kommentar hinzufügen - Kommentare (0)ansehen
Zurück zur Startseite

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Artikel

Blog-Info

Profil

Kategorien

Freitext

Fotoalben

Alle Alben ansehen

Kalender

July 2014
M T W T F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
<< < > >>

Suchen

Feeds (RSS)

  • RSS-Feed der Artikel

Zufallsbilder

  • SpallVerabschiedung 04 Grußwort Bgm Rainer Kinzkofer 1
  • smsvadventscafemueller39
  • MatrosenHelmstadt
  • vccprunksitzung14 12 Rolf Herzel 05
  • 16RueckwegzurFreisportanlage01
  • bayern3partyschiff035
 
Kontakt - Nutzungsbedingungen - Missbrauch melden - Impressum - Artikel mit den meisten Kommentaren