Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Söders Regierungserklärung: Bayern zahlt Künstlern 3.000 Euro Honorarausfall, Kitagebühren für drei Monate und verdoppelt Sportförder-Pauschale für Vereine - Maskenpflicht ab 27.4.

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Hier einige für die Bürger wichtige Aussagen des Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder:

  • - Bayern übernimmt die Beiträge für geschlossene Kitas für drei Monate
  • - Bayern verdoppelt für Vereine die Sportförderungs-Pauschale
  • - Hilfe für Künstler monatlich 1000 Euro für drei Monate
  • In dieser Woche Maskengebot (freiwillig)  - ab nächster Woche (27.4.) mit Öffnung der Geschäfte – Maskenpflicht für gesamten ÖPNV und für alle Geschäfte = erstes Bundesland in Westdeutschland
    • = Alltagsmasken, Community-Masken, auch ein Schal ausreichend, regelmäßig desinfizieren und reinigen
    • - Für Hotspots kann schon diese Woche, wenn Kommunen es wünschen, diese Verpflichtung gemacht werden
  • - Gottesdienste  ab 3. Mai mit Auflagen vorstellbar (Gespräche werden geführt)
  • - Demonstrationen bis 20 Personen mit Auflagen vorstellbar (Regelung wird vorbereitet)
  • - Schulen und Kitas (zeitversetzte Konzepte, Hygienemaßnahmen, Anpassung Lehrpläne)
    • - Ab 27.4.  Prüfungsvorbereitung für Abschlussklassen -  ab 20. Mai Prüfungen

    • - Ab 11. Mai – vorbereitende Klassen 11. Gymnasium, 9.  Realschule, 8.  Mittelschule, evtl. 4. Grundschule

    • - Grundschule und Kitas weiter zu - niemand bleibt wegen Corona sitzen

    • - Notfallbetreuung deutlich ausweiten

  • - Bau- und Gartenmärkte ab heute offen
  • - ab nächster Woche (27.4.) offen: Buchhandlungen, Kfz-Handel und Fahrradhandel sowie Ladengeschäfte, Einkaufszentren und Kaufhäusern des Einzelhandels. deren Verkaufsräume eine Fläche von 800 m2 nicht überschreiten  = 80 Prozent aller Geschäfte
  • - Ab 4. Mai offen Friseure, Fußpflege
  • - Großveranstaltungen bis 31. 8. nicht erlaubt
  • - Shopping-Mails, Kaufhäuser, Gaststätten, Hotellerie, Touristik bleiben  zu (Hoffnung bis Pfingsten für Gastronomie deutlich bessere Signale zu haben im Hinblick auf das Infektionsgeschehen)
  • - Bayern setzt sich für MwSt-Senkung in der Gastronomie auf 7 v.H. ein
  • - Soforthilfen, Kredite und BayernFonds für Firmen -  bayerischer Schutzschirm ist mit 60 Mrd. Euro der größte der Geschichte

Kommentiere diesen Post