Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Tabellenführer TG SPRINTIS Veitshöchheim empfängt am Samstag, 11. Januar in der 2. Basketball-Regionalliga Nord den Tabellenvierten BG Litzendorf

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Topspiele zum Jahresbeginn

Am Samstag um 19 Uhr ist es wieder so weit. Nach der überaus erfolgreichen Hinrunde kommt es gleich zu einem absoluten Kracher. Mit der BG Litzendorf kommt der Tabellenvierte nach Veitshöchheim in die Dreifachsporthalle des Schulsportzentrums.
Die Oberfranken, ein Team,das insbesondere von jenseits der Dreipunktelinie brandgefährlich ist, hatte die SPRINTIS Jungs im Hinspiel schon am Rande einer Niederlage. Nur durch eine Energieleistung gelang es dem aktuellen Tabellenführer der 2. Regionalliga damals, das Spiel im letzten Viertel zu drehen und einen 17 Punkte Rückstand in einen hauchdünnen 80 zu 78 Sieg umzuwandeln.
Entsprechend hochkonzentriert läuft die Vorbereitung auf diese extrem wichtige erste Partie, bei der mit Ausnahme von Chris Götz wohl alle Spieler an Bord sein werden.
Die Mannschaft der TG SPRINTIS Veitshöchheim hofft auch bei diesem Heimspiel wieder auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen und die Jungs werden alles geben, um die weiße Weste und die damit verbundene Tabellenführung zu verteidigen.
 
Bereits zuvor um 16.30 Uhr bestreitet die zweite Mannschaft ebenfalls ein sehr wichtiges und schweres Spiel. Zu Gast ist der Tabellenführer der Bezirksliga aus Lohr.Mit einem Heimsieg könnte sich der Aufsteiger endgültig in der Spitzengruppe der Liga festsetzen.
 
Wie immer ist der Eintritt zu allen Spielen frei und für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.
Kommt vorbei, es lohnt sich!
Let's go Veits.

Kommentiere diesen Post