Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Noch bis 31. Mai 2019 in der Veitshöchheimer Bücherei im Bahnhof: Ausstellung von Künstlern mit Autismus

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Künstler mit Autismus,  wie in der Bildmitte Gerald Schmitt, stellen in der Veitshöchheimer Bücherei im Bahnhof noch bis 31. Mai 2019  ihre Kunstwerke unter dem Titel "Künstler im Licht" aus, die in der Zusammenarbeit mit nichtbehinderten Künstlern wie dem Veitshöchheimer Maler José F. Sanchez (links) und der Würzburger Kunsttherapeutin Susann Knoth (nicht im Bild) entstanden sind. Mit der Ausstellung möchte der in Erbshausen ansässige  Förderverein der Stiftung Menschen und Autismus - Lebensqualität durch Beziehung e.V. mit seinem 1. Vorsitzenden Rainer Uschwa (rechts) das künstlerische Schaffen von Menschen mit Autismus dem interessierten Besucher einen faszinierenden Einblick in ihre Sicht auf die Welt gewähren.

Die ausstellenden Künstler arbeiten in der Werkstatt der Mainfränkischen Werkstätten in Würzburg. Sie zählen zu den Menschen, die im Alltag wenig oder gar nicht mit ihren Mitmenschen kommunizieren. Die Aktion "Künstler im Licht"  bringt die Fähigkeiten autistischer Künstler hervor. Menschen mit Autismus brauchen eine persönliche Assistenz, um das, was innen ist, in einen künstlerischen Ausdruck zu bringen. Kunstschaffende wie Sanchez und Knoth haben sich zur Verfügung gestellt, für die autistischen Künstler Wegweiser zu sein. Außenstehende können als Pate Wegbereiter sein, indem Sie durch Ihren finanziellen Beitrag ermöglichen, dass die Stunden der Künstler mit 35 Euro bezahlt werden können. Das Geld kommt direkt und ohne Abzug den Künstlern zu Gute. Als Pate kann man miterleben, was durch finanziellen Einsatz entsteht. Der Förderverein, so Uschwa, freut sich über jede Stunde, die so Licht zu den Menschen bringt.

Quelle: Homepage des Fördervereins

Fotos: Dieter Gürz

Foto von der Vernissage am letzten Freitagabend

Gerald Schmitt: "Von der Sonne ins Meer" (links) und "Sturm am Meeresgrund"

Stefan Müller: oben  v.l.n.r. "Crux Cubus", "Chaostheorie" und "Recht, Rost, Rund2 und links "Baum unter der Lupe"

Dominik Rösler: oben  v.l.n.r. "Nil Hippo", "Flug der Lachmöwe", "Hüpffrosch" und links "Green Baboon"

Ausstellung: "Künstler im Licht" bis 31. Mai 2019

Ort Veitshöchheim, Bücherei im Bahnhof

Öffnungszeiten Bücherei:
Mo. geschlossen
Di. 10:00 - 18:00 Uhr
Mi. 10:00 - 18:00 Uhr
Do. 10:00 - 20:00 Uhr
Fr. 10:00 - 18:00 Uhr
Sa. 10:00 - 13:00 Uhr

Kommentiere diesen Post