Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Veitshöchheimer Schützen laden am 7. April 2019 von 10.30 – 16 Uhr zum 2. Familientag ein

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die Veitshöchheimer Schützen laden am 7. April 2019 von 10.30 – 16 Uhr zum 2. Familientag ein.

Schützenmeisterin Gabriele Quast: "Uns ist es wichtig, zu zeigen dass der Schieß- und Bogensport ein Sport ist, den die ganze Familie ausüben kann. Ein Sport, der die Konzentration, das Gleichgewicht, eine gute Körperhaltung, Verantwortung und Disziplin fördert. Obendrein macht es Spaß und bedeutet Zeit mit der Familie zu verbringen, was ja heutzutage oft Mangelware ist."

Der Familientag soll deshalb ein Tag werden, bei dem die ganze Familie, Mama, Papa, Oma oder Oma und die Kinder ab sechs Jahren gemeinsam in alle Disziplinen schnuppern können und alles ausprobieren dürfen; in diesem Jahr auf den neuen elektronischen Schießständen.

Möglich ist so ein Probeschießen im Bogenschießen ab 8 Jahren, im Blasrohrschießen ab 6 Jahren, mit dem Lichtgewehr ab 6 Jahren, mit dem Luftgewehr und  der Luftpistole ab 12 Jahren

Nach einem gemeinsamen Familien-Frühstück  geht es auf Erkundungstour durchs Schützenhaus, ans Ausprobieren und Kennenlernen aller Disziplinen und am Nachmittag gibt es dann ein kleines Wettbewerbsschießen.

Die kleineren Geschwisterkinder sind ebenfalls wieder gut aufgehoben, hat die Sportschützenfamilie für sie eine liebevolle Kinderbetreuung im Schützenhaus organisiert.

Quast: "Eine Anmeldung mit Namen und Alter der Teilnehmer wäre wünschenswert, damit wir für alle gerüstet sind und genügend Frühstück bereitstellen können."

Das ausgefüllte Anmeldeformular (siehe nachstehender Link auf pdf.Datei)  sei aber auch aus versicherungstechnischen Gründen wichtig."

Für Fragen im Vorfeld steht die Schützenmeisterin gerne zur Verfügung: kontakt@sportschuetzengesellschaft.de oder 0178-5730575.

Anmeldeformular Familientag

Kommentiere diesen Post