Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Achtung Autofahrer: Sperrung Auffahrt Nord der B27 in Veitshöchheim vom 16.-18.8 (Richtung Thüngersheim) und vom 21.-23.8 (Richtung Würzburg)

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die Auf- und Abfahrtsrampen an der Anschlussstelle Veitshöchheim Nord werden in der Zeit vom 16. 8. 2017–18. 8. 2017 (Ostseite) und 21. 8. 2017–23. 8. 2017 (Westseite) erneuert.

Die Auf- und Abfahrtsrampen an der Anschlussstelle Veitshöchheim Nord werden in der Zeit vom 16. 8. 2017–18. 8. 2017 (Ostseite) und 21. 8. 2017–23. 8. 2017 (Westseite) erneuert.

B 27 Würzburg – Veitshöchheim

Erneuerung der Fahrbahndecke im Zuge der B 27 mit Sanierung der Rampen „Neuer Hafen“ und „Poco“

Das Staatliche Bauamt erneuert in der Zeit vom 7. 8. 2017 bis zum 11. 9. 2017 die Fahrbahndecke im Zuge der B 27 Würzburg – Veitshöchheim.

Für diese Maßnahme ist die Vollsperrung der Auf- und Abfahrtsrampe Unterdürrbach (Poco - Rampe) in der Zeit vom 21. 8. 2017 –11. 9. 2017), sowie die halbseitige Sperrung Auffahrtsrampe neuer Hafen, Fahrtrichtung Würzburg, in der Zeit vom 7. 8. 2017 –18. 8. 2017 erforderlich. Die Umleitung im Bereich der Anschlussstelle Unterdürrbach (Poco) erfolgt über die Anschlussstelle Rothofbrücke.

Die Hauptfahrbahn der B 27 in Fahrtrichtung Würzburg – Veitshöchheim wird im Bereich „Löwe am Stein“ bis zur Anschlussstelle Veitshöchheim Süd, in der Zeit vom 21. 8. 2017–11. 9. 2017 saniert.

Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Hauptfahrbahn durchgeführt.

Die Hauptfahrbahn der B 27 in Fahrtrichtung Veitshöchheim – Würzburg wird im Bereich der Anschlussstelle Veitshöchheim Süd bis Anschlussstelle Rothofbrücke in der Zeit vom 21. 8. 2017 – 25. 8. 2017 unter Wegnahme des rechten Fahrstreifens saniert.

Die Auf- und Abfahrtsrampen an der Anschlussstelle Veitshöchheim Nord werden in der Zeit vom 16. 8. 2017–18. 8. 2017 (Ostseite) und 21. 8. 2017–23. 8. 2017 (Westseite) erneuert.

Die aufgetretenen massiven Fahrbahnschäden erfordern eine zeitnahe Sanierung.

Das Staatliche Bauamt Würzburg bittet bezüglich der auftretenden Verkehrsbehinderungen um das Verständnis der Anlieger und Verkehrsteilnehmer.

Kommentiere diesen Post