Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Evangelische Kirchengemeinde verschiebt kurzfristig den am nächsten Montag anvisierten Baubeginn für die Sanierung der Christuskirche auf den Herbst

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Evangelische Kirchengemeinde verschiebt kurzfristig den am nächsten Montag anvisierten Baubeginn für die Sanierung der Christuskirche auf den Herbst

Nach den Pfingstferien sollte am 19. Juni 2017 der Baubeginn für die 1,85 Mio. Euro teure Sanierung der  Christuskirche über die Bühne gehen. Laut kirchliche Nachrichten im Mitteilungsblatt Nr. 24 der Gemeinde vom 19.6. war deshalb am Sonntag, 18. Juni 2017 letztmals um 9.45 Uhr ein Gottesdienst mit anschließendem Auszug terminiert.

Vor einer Stunde teilte nun die evangelische Pfarrerin Silke Wolfrum per Facebook-Nachricht mit: "Wir werden morgen nicht ausziehen, da sich der Rohbau in den Herbst verschiebt."

Grund für die Verschiebung sei, dass alle Ergebnisse der Subimssion zwar passend waren – bis auf den Rohbau, was an der Auslastung der Firmen liegt.

Folglich sei nun auch der am Sonntag terminierte Auszug obsolet, da es nicht vermittelbar sei, so die Pfarrrerin, die Christuskirche vier Monate leer stehen zu lassen, ohne dass die Bauarbeiten beginnen.

Bezüglich der Probleme beim Verkauf des alten Pfarrgrundstücks (siehe nachstehender Link) äußerte sich die Pfarrerin optimistisch: "Da gehen wir nächste Woche den nächsten Schritt."

Kommentiere diesen Post