Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Veitshöchheimer Partner von Geithain schenkten dort Glühwein aus und stecken 3.000 Euro Erlös in die Jugendarbeit

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Veitshöchheimer Partner von Geithain schenkten dort Glühwein aus und stecken 3.000 Euro Erlös in die Jugendarbeit

Beim Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende in Veitshöchheims sächsischer Partnerstadt Geithain waren auch wie in den Vorjahren wieder die fleißigen Glühweinverkäufer aus Veitshöchheim dabei, so Partnerschaftsbeauftragter Oswald Bamberger, Martin Markert vom Bürgerbüro, Werner Röhm und Roland Wegner.

Bamberger: "Die Resonanz war wieder sehr gut. Wir sind freitags mit fünf Hektoliter Glühwein im Gepäck angereist waren am Sonntag restlos ausverkauft." Der Reinerlös von 3.000 über Euro werde wieder zugunsten der Vereins- und Jugendarbeit der Stadt Geithain verwendet.

"Kinderprogramm, Weihnachtsmann-Sprechstunde und Winzerglühwein aus Veitshöchheim: Der Geithainer Weihnachtsmarkt am ersten Advent lockte nicht nur die Bewohner, sondern auch Auswanderer und Bewohner der Partnerstadt auf den Markt. Die Organisatoren, der Gewerbeverein der Stadt, verzichteten auf den Handel und setzten auf Genuss."

So berichtete die Leipziger Volkszeitung. Weiter heißt es dort:

"Der Partnerort Veitshöchheim war wieder mit einem Glühweinstand auf dem Geithainer Weihnachtsmarkt vertreten. Oswald Bamberger, der Partnerschaftsbeauftragte aus Veitshöchheim, ist bis zu fünfzehn Mal im Jahr in Geithain. Für ihn war die Teilnahme selbstverständlich – als Pflege der Partnerschaft. „Wenn sich nur die Kommunen begegnen, langt es nicht. Partnerschaft funktioniert nur, wenn sie auf allen Ebenen passiert – mit Vereinen, aber auch mit jedem einzelnen Bürger.“ Deshalb ist er mit seinen Mitstreitern nun seit 15 Jahren auf dem Geithainer Weihnachtsmarkt. Der Erlös des Verkaufs des echten Winzerglühweins fließt nach Geithain zurück. „In diesem Jahr geben wir das Geld für die Jugendarbeit in unserer Partnerstadt. Mit über 20 000 Euro haben wir in den letzten 15 Jahren Projekte in Geithain unterstützen können.“

Link auf vollständigen Artikel:

http://www.lvz.de/Region/Geithain/Partner-von-Geithain-schenken-Gluehwein-aus-und-stecken-Erloes-in-die-Jugendarbeit

Am nächsten dritten Adventswochenende ist bei der Veitshöchheimer Altortweihnacht im Gegenzug wieder die Konditorei Otto aus Geithain, unter anderem mit ihren berühmten Christstollen dabei.

Foto: M. Markert

Kommentiere diesen Post