Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Willi Kopler und das idyllische Veitshöchheim - Ungewöhnliche Ausstellung im Veitshöchheimer Rathaus vom 23.9. bis 16.10.2016

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Willi Kopler und das idyllische Veitshöchheim - Ungewöhnliche Ausstellung im Veitshöchheimer Rathaus vom 23.9. bis 16.10.2016

Vom 23.9. bis zum 16.10.2016 präsentiert die Gemeinde Veitshöchheim eine ungewöhnliche Ausstellung.
Sie zeigt die Arbeiten des akribischen Zeichners und Aquarellisten Willi Kopler, der lange Jahre in Veitshöchheim wohnte und seinen Ort aufs Genaueste portraitierte.

Viele dieser Ansichten zeigen ein längst verlorenes Ortsbild, idyllisch und kleinteilig, technisch sehr anspruchsvoll in Szene gesetzt.

Einigen dieser Ansichten hat das Fototeam Veitshöchheim Fotografien der aktuellen Topografie gegenübergestellt und speziell für diese Ausstellung aufgenommen.

Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 22. September 2016, beginnend um 18:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Veitshöchheim.

Ab etwa 18.30 Uhr wird die Vernissage im 1. OG des Rathauses fortgesetzt.

Willi Kopler und das idyllische Veitshöchheim - Ungewöhnliche Ausstellung im Veitshöchheimer Rathaus vom 23.9. bis 16.10.2016
Willi Kopler und das idyllische Veitshöchheim - Ungewöhnliche Ausstellung im Veitshöchheimer Rathaus vom 23.9. bis 16.10.2016
Willi Kopler und das idyllische Veitshöchheim - Ungewöhnliche Ausstellung im Veitshöchheimer Rathaus vom 23.9. bis 16.10.2016

Willi Koplers (1903-1984) Leidenschaft war das genaue Portraitieren seines Wohnortes Veitshöchheim. Der gelernte technische Zeichner erweiterte seine Fähigkeiten im Künstlerkreis um Heiner Dikreiter.
Seine akribisch genauen Aquarelle bieten einerseits exakte Ansichten, sind jedoch andererseits von ganz eigenwilliger Atmosphäre geprägt.
Die bestechenden historischen Darstellungen dokumentieren darüber hinaus das vergangene Gesicht des Dorfes Veitshöchheim.
Einem Teil der Bilder sind aktuelle Fotografien der Topografie gegenübergestellt, die das Fototeam Veitshöchheim speziell für diese Ausstellung aufgenommen hat.

Kommentiere diesen Post