Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings

Ein rundum sehr stilvoller und idyllischer Garten, in dem die Farbe weiß dominiert und rot für Akzente sorgt, ist der Garten von Helga und Manfred Dömling Am Hofgarten 3 .

Der Garten gliedert sich in zwei Bereiche, einem der Straße zugewandten Teil und einem Bereich hinter dem Haus, dem Hofgarten angegliedert. Trifft für den vorderen Teil eher die Aussage "schlichte Eleganz" zu, hat der hintere Teil eher romantische Züge, die noch durch den Ausblick auf das Schneckenhaus des Hofgartens unterstrichen werden. Durch den einmalig schönen Blick von der Wohnterrasse auch auf die Wasserspiele und den Figurenschmuck im Garten vermittelt der Garten den Eindruck, in einem Ausläufer des Hofgartens zu sein.

Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings
Tag der Offenen Gärten in Veitshöchheim war ein Riesenerfolg - Teil 3: Hofgartenidylle im Gartenparadies der Dömlings

Hier findet man verschiedenste Elemente sehr gut aufeinander abgestimmt, Teich, Bachlauf, Mauern, Wege, Wintergarten, sehr gut harmonierende Pflanzungen. Beeindruckend ist die Blumenpracht und die naturnahe Teichzone. Alles wirkt aus einem Guss und so, als könnte es nicht anders sein. Dabei ist alles vom Ehepaar Dömling selbst gestaltet, was von großer Sachkenntnis und gutem Geschmack zeugt.

Kurz ein Garten, der zum relaxen einlädt und bei allen Besuchern große Bewunderung auslöste.

Helga Dömling: "Es ist einfach schön in so einem großen Garten wohnen zu können, in dem mittig unser Haus steht. So genießen wir am Vormittag die Ost- und Südseite und wenn dann die Sonne zu warm scheint, dann sind wir hinten im Schattenbereich. Wir freuen uns an den Blumen und das viele Grün tut uns gut, ist unser Jungbrunnen und ist uns mehr wert als Urlaub."

Und ihr Mann Manfred ergänzt: "Viele Besucher bewundern zwar unseren Garten, weisen aber auf die viele Arbeit hin, wer dann dies machen wolle." Dies sei für das Ehepaar aber keine Arbeit, sondern eine Beschäftigung und wenn jemand wie sie Freude am Aufwuchs und am Gedeihen habe, dann mache man dies gerne..

Bericht wird fortgesetzt

Kommentiere diesen Post