Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Sparkasse Mainfranken schüttet an die Veitshöchheimer Kindergärten und den AWO-Schulhort insgesamt 3.000 Euro aus

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Sparkasse Mainfranken schüttet an die Veitshöchheimer Kindergärten und den AWO-Schulhort insgesamt 3.000 Euro aus

Über eine großzügige Spende der Sparkasse Mainfranken von insgesamt 3.000 Euro aus den Mitteln des PS-Gewinnsparen freuen sich die Leiterinnen der fünf Veitshöchheimer Kindergärten und des AWO-Hortes in der Eichendorffschule.

Der Veitshöchheimer Geschäftsstellenleiter Michael Fritz überreicht im Bild jeweils 500 Euro im Kindergarten der Kuratie an v.l.

  • Romy Blechschmidt vom AWO-Kinderhaus zur Anschaffung von Kinderbüchern für die Kinderhaus-Bibliothek
  • Verena Schmidt vom AWO-Schulhort zur Finanzierung einer Videokamera für die medienpädagogische Arbeit mit Kindern
  • Gaby Treutlein vom Kindergarten Sankt Martin für Konstruktions-Spielmaterial
  • Sabine Krug von der Kindertagesstätte Menschenskinder für Spielsachen im Außenbereich
  • Angelika Vey-Rossellit vom Kindergarten Sankt Bilhildis zur Anschaffung von Außen-Sitzbänken für die Kinderkrippen und
  • Petra Langer vom Kuratiekindergarten zur Mitfinanzierung der für 5.000 Euro bereits angeschafften Kletterkombination für Krippenkinder (siehe Foto)

Kommentiere diesen Post