Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Großer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnet

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Es gab viele Eröffnungsangebote - im Bild links Bezirksleiterin Lawson-Störmer

Es gab viele Eröffnungsangebote - im Bild links Bezirksleiterin Lawson-Störmer

Großer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnet

Der Drogeriemarkt Rossmann im Fachmarktzentrum Pont-l’Eveque-Allee 1 in Veitshöchheim hat am letzten Samstag seinen Betrieb aufgenommen. Die Marktleitung hat die aus Veitshöchheim stammende Denise Bachmann (auf dem Foto in der Erlesenen Weinecke mit ihrem Stellvertreter Thomas Reimann). Die 28jährige hat 2010 bei Rossmann in Kitzingen ihre Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau absolviert. Die übrigen acht Mitarbeiterinnen in der neuen Verkaufsstelle sind alles Neueinstellungen.

Großer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnetGroßer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnet
Großer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnetGroßer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnet
Großer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnetGroßer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnetGroßer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnet
Großer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnetGroßer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnetGroßer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnet

Mit einer Verkaufsfläche von 750 Quadratmetern gehört die neue Filiale in Veitshöchheim zu den großzügigen Filialen des neuen Rossmann-Konzeptes, in neuem Design, viel heller, viel breitere Gänge. Alle Produkte und Sortimente sind noch besser hervorgehoben und gekennzeichnet wie Genuss und Lebensmittel, Gesundheit und Fitness, Dekoration und Freizeit, Schönheit und Pflege, Baby und Kind, Haushalt und Reinigung u.a.. In der Kosmetikabteilung kann man alles am Schminkspiegel ausprobieren. Es gibt auch eine Geschenke-Verpackungsstation.

Bestandteil des neuen Konzeptes sind auch Spiel- und Schreibwaren, Zeitschriften und Bücher sowie ein erweitertes Haushaltswaren-Sortiment und eine Ideenwelt. Es gibt auch einen digitalen Fotoservice mit Sofortdruck-Stationen.

Großer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnet
Großer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnetGroßer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnet
Großer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnetGroßer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnet
Großer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnetGroßer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnetGroßer Rossmann-Drogeriemarkt in Veitshöchheim eröffnet

Der neue Fachmarkt fügt sich hervorragend in das bestehende Zentrum mit den drei Fachmärkten REWE, Kik und MäcGeiz am Mainufer ein. Zu seiner Realisierung hatte der Ferienausschuss der Gemeinde im August 2014 zugestimmt, den seit 2009 rechtsverbindlichen Bebauungsplan „Dachsgrube/Tiergarten“ zwecks Errichtung eines Drogeriemarktes zu ändern. Die Änderung trat am 2. Februar 2015 in Kraft.

Der vom Planungsbüro Johann Steingraber in Holzkirchen konzipierte Rossmann-Drogerie-Markt wurde als eingeschossiges Gebäude entlang dem Fuß-/Radweg bis zur Ecke des REWEMarktes ausgeführt, mit einer Verkaufsfläche von 750 Quadratmeter und Nebenräumen (Sozialbereich, Lager, etc) mit 120 Quadratmeter.
Während die 3.000 Quadratmeter große Baufläche der Eigentümer und Bauherr der vorhandenen Märkte erwarb, ging die restliche Fläche des Grundstückes in einer Größenordnung von 30 Prozent oder 1310 Quadratmeter an die Gemeinde über. Durch diese Regelung können die Geflügelzüchter die an sie vom bisherigen Eigentümer verpachtete Fläche von rund 600 Quadratmeter weiterhin nutzen. Über die der Gemeinde verbleibende Restfläche von 710 Quadratmeter ist hinsichtlich einer Nutzung noch nicht entschieden. Sie liegt außerhalb des Geltungsbereichs der Bebauungsplanänderung.

Im Februar 2010 hatte gegenüber dem neuen REWE-Markt an der Pont-l'Evêque-Allee in einem zweiten Baukörper neben einem KIK-Markt bereits ein Drogeriemarkt eröffnet und zwar eine IHR PLATZ-Filiale. Der Bauträger Johann Steingraber hatte auf dem ehemaligem Veit Dennert Gelände am Mainufer fünf Millionen Euro in diese drei Fachmärkte investiert. Ende Juli 2012 verschwand die insolvente Drogeriemarkt-Kette IHR PLATZ vom Markt. Der Standort Veitshöchheim war nicht unter den 104 IHR PLATZ-Filialen, die vom Drogerie-Konzern Rossmann mit Sitz in Burgwedel übernommen wurde. In die leeren Räume zog eine MäcGeiz-Filiale ein.

Umso überraschender erreichte dann die Planungsabsicht des Bauträgers der drei bisherigen Fachmärkte die Gemeinde, dass nun doch die Firma Rossmann an einem Drogeriemarkt in dieser Lage interessiert sei. Das Unternehmen ist mit 3.283 Drogeriemärkten in sechs europäischen Ländern vertreten – hierzulande sind es 1.930 (Stand 04/2015). Kein Drogeriemarkt ist in Deutschland häufiger anzutreffen. Mit einer Produktpalette von mehr als 17.000 unterschiedlichen Artikeln ist ROSSMANN Vorreiter auf dem Drogeriemarkt (Quelle Rossmann-Online).

Kommentiere diesen Post