Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Jugendfußball beim SV Veitshöcheim: Sommerturnier mit 80 Mannschaften am 4./5. Juli - Fußballschule von Real Madrid die vom 7. bis 11. September im Feriencamp des SVV zu Gast

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Die besten Nachwuchskicker des SVV-Feriencamps im September dürfen von einem Probetraining im Bernabeu-Stadion von Madrid träumen.

Die besten Nachwuchskicker des SVV-Feriencamps im September dürfen von einem Probetraining im Bernabeu-Stadion von Madrid träumen.

1. REWE Sommerturnier in Veitshöchheim mit 80 Mannschafen am 4./5. Juli 2015

Am 4. und 5. Juli findet das 1. REWE Sommerturnier für Jugendmannschaften auf dem Sportgelände des SV 1928 Veitshöchheim statt. Es werden 80 Mannschaften aus den Altersklassen Bambinis bis U15 an diesem Turnier teilnehmen. Am Sonntag Nachmittag spielen die E- bis C-Juniorinnen ihren Turniersieger aus. U.a. nehmen die Mannschaften von Kickers Würzburg, Würzburger FV, Eintracht Bamberg und 1. FC Schweinfurt 05 teil.

Das Turnier beginnt an beiden Tagen um 9:30 und endet gegen 18:00 Uhr. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Offizieller Botschafter der Real Madrid Fußballschule ist Toni Kroos.

Offizieller Botschafter der Real Madrid Fußballschule ist Toni Kroos.

Vom 7. bis 11. September 2015 gastiert die Real Madrid Foundation Clinics, die offizielle Fußballschule von Real Madrid, beim SV 1928 Veitshöchheim.

Es ist ein wirklich schönes Event für alle Kinder, im Umkreis von 60 km, die Fußball mögen.

Fußballschulen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Seit knapp einem Jahr ist auf diesem Markt allerdings nichts mehr wie es einmal war. Der Grund kommt aus Spanien. Die "Real Madrid Fußballschule" ist derzeit in aller Munde.

Diese Fußballschule hat nichts mit Marketing zu tun. Real Madrid verdient keinen Cent damit, eventuelle finanzielle Überschüsse gehen an die vereinseigene Stiftung, die im Übrigen 2014 von der ECA als bestes soziales Programm im europäischen Fußball ausgezeichnet worden ist. Der Fokus liegt auf der Vermittlung von sozialen, sportlichen und kulturellen Werten. Diese Werte werden immer wichtiger in unserer heutigen Gesellschaft und der Fußball, speziell Real Madrid, kann die Kids besser erreichen als der Alltag.

Alle Übungen kommen aus der Akademie, sind mit Alberto Moriñigo, dem Jugendleiter von Real Madrid abgesprochen. Schwerpunkt: Ballbesitz, Torabschluss. Diesen Sommer kommen wieder zwei Akademie-Trainer und sind bei den Camps vor Ort.

Die talentiertesten Kids eines jeden Camps qualifizieren sich für regionale Tryouts und am Ende dürfen die besten nach Madrid. Bei den Tryouts spielen wir übrigens ohne Schiedsrichter, da müssen die Kids auch ihre soziale Kompetenz beweisen. Für jeden Teilnehmer des Feriencamps gibt es von adidas ein Premium-Trikotset und einen Spielball im Wert von 149 Euro!

Mehr Infos auf der Homepage des SV 1928 Veitshöchheim www. svveitshoechheim.de oder auf der Hompage der Fußballschule www.frmclinics.de

Harald Georg Jugendleiter SV 1928 Veitshöchheim

Kommentiere diesen Post