Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Gymnasium Veitshöchheim siegt im Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" im Gerätturnen Mädchen III/1

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Gymnasium Veitshöchheim siegt im Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" im Gerätturnen Mädchen III/1

Qualifikation zum Bundesfinale in Berlin erreicht

Nach einem souveränen ersten Platz beim Bezirksfinale am 5. Februar in Veitshöchheim, ging es für die Turnerinnen Celina Krines, Annika Haendel, Nora Wagenschein, Mariana und Katharina Krug vom Gymnasium Veitshöchheim am 3. März zum Bayernfinale in der Wettkampfklasse Mädchen III/1 nach Hösbach.

Es entwickelte sich vom ersten Gerät an ein spannender Dreikampf zwischen den Mannschaften der Gymnasien aus Hof, Nördlingen und Veitshöchheim.

Da diesmal nicht alle Übungen der Veitshöchheimer Turnerinnen einwandfrei funktionierten, befürchteten die Mannschaft und ihr Betreuer, dass es dieses Jahr wohl nicht ganz für Berlin reichen würde. Umso größer war die Freude bei der Siegerehrung, als das Gymnasium Veitshöchheim als letzte Mannschaft aufgerufen wurde und das Siegerpodest ganz oben betreten durfte: Ganz knapp mit nur 0,35 Punkten Vorsprung vor dem Johann-Christian-Reinhart Gymnasium aus Hof!

Mit diesem Sieg haben sich die Turnerinnen des Gymnasiums Veitshöchheim bereits zum zweiten Mal nach 2014 für das Bundesfinale qualifiziert, das vom 5. -9. Mai in Berlin ausgetragen wird.

Kommentiere diesen Post